Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Monströse Live-Vorlage: Darum sind Hypocrisy die Besten des Monats

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Die Death Metal-Institution Hypocrisy hat sich mit END OF DISCLOSURE in unserem Soundcheck gegen Kvelertak und Coheed And Cambria durchgesetzt und wurde zum Album des Monats im April gewählt.

Das vollständige Album-Review haben wir euch bereits vorgestellt.

Was die einzelnen Redakteure von END OF DISCLOSURE halten, lest ihr in den Kommentaren zum Album des Monats oben in der Galerie!

>>> blättert hier durch Ausrisse der METAL HAMMER-Ausgabe 04/2013

Über 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer April-Ausgabe.
Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 04/13“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Album des Monats 02/20: Rage WINGS OF RAGE

Wir präsentieren: Der Soundcheck-Sieger der METAL HAMMER-Februarausgabe: Rage! Das Album des Monats im Februar 2020 stellen Rage mit WINGS OF RAGE! Sie setzten sich knapp durch und können es sich nun auf dem Soundcheck-Thron des METAL HAMMER gemütlich machen. >> Lest hier das komplette Review zu WINGS OF RAGE << Kommentare der METAL HAMMER-Redaktion zu WINGS OF RAGE von Rage: Marc Halupczok Einen gewissen Qualitätsstandard haben Rage in ihrer langen Karriere nie unterschritten, aber der letzte Überhammer aus dem Hause Peavy trug den Titel SOUNDCHASER und stammt aus dem Jahr 2006. WINGS OF RAGE kann wieder daran anknüpfen, überzeugt mit…
Weiterlesen
Zur Startseite