Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Motörhead: BOMBER-Modellflugzeug erscheint zum 40. Albumjubiläum

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit BOMBER schufen Motörhead 1979 einen würdigen Nachfolger zu ihrem kurz zuvor veröffentlichten zweiten Studioalbum OVERKILL. Das Coverartwork mit dem darauf abgebildeten Heinkel-Kampfflugzeug wurde damals von Illustrator Adrian Chesterman entworfen und wuchs mit den Jahren an bekanntheit. Die drei Bandmitglieder Lemmy Kilmister, „Fast“ Eddie Clark und Phil „Philthy Animal“ Taylor sind im Cockpit der Maschine abgebildet.

Das Album-Cover machte einen solchen Eindruck, dass die Band sich eine knapp 12 Meter hohe Replik für die BOMBER-Tour anfertigen ließ, um diese bei ihren Konzerten stets mit auf der Bühne zu haben. Zum 40. Geburtstag des Albums am 27. Oktober dieses Jahres erscheint das Flugobjekt nun in Form eines Modellflugzeugs, das über den britischen Spielzeughersteller Airfix veröffentlicht wird.

Das Modell wird nur in einer geringen Stückzahl zu kaufen sein. Auf der Airfix-Webseite ist bereits kein Bausatz mehr vorbestelltbar. Die Hersteller bemühen sich jedoch neue Kits zur Verfügung zu stellen, wie sie über Facebook kommentierten:

„Das Kit ist derzeit nicht auf unserer Website erhältlich, da es heute Morgen (4. September) einen außerordentlichen Ansturm gab! Seid jedoch versichert, dass wir versuchen werden, mehr Kits zu beschaffen und diese so bald wie möglich zur Verfügung zu stellen.“

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
In eigener Sache: Langjährige Leser gesucht!

Du bist seit mindestens 20 Jahren METAL HAMMER-Leser und möchtest im nächsten Heft auftauchen? Dann gut aufgepasst: Zur Feier des 35-jährigen Bestehens unseres Magazins suchen wir langjährige Leser und ihre Geschichten. Seit wann liest du METAL HAMMER, wie bist du dazu gekommen und was bedeutet(e) dir die Lektüre damals wie heute? Welche Anekdoten verbindest du mit METAL HAMMER und warum gehört das Heft bis heute zu deinem Pflichtprogramm? Wir freuen uns auf eure Geschichten und Erinnerungen! Bitte schickt diese (maximal 1000 Zeichen) inklusive eines abdruckbaren Fotos von euch selbst (gerne mit eurer ersten METAL HAMMER-Ausgabe) an redaktion@metal-hammer.de – die schönsten…
Weiterlesen
Zur Startseite