Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Motörhead: Lemmy Kilmister gibt Entwarnung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Erst der Defibrillator gegen die aktuen Herzprobleme, dann der Sturz auf die Hüfte, der ein schmerzliches Hämatom zur Folge hatte. Motörhead-Frontröhre Lemmy Kilmister hat sicherlich schon mal bessere Zeiten erlebt.

Nachdem alle europäischen Festivalauftritte abgesagt wurden – darunter auch die Wacken-Headlinershow – meldet sich der Altmeister nun persönlich zu Wort:

“Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir eine schnelle Genesung wünschen. Es war eine harte Entscheidung, da ich es einfach nicht leiden kann meine Fans zu enttäuschen, besonders wenn sie in solch wirtschaftlich schlechten Zeiten auch noch Geld ausgeben, um uns zu sehen. Aber manchmal muss man sich den Befehlen des Doktors eben beugen. Ihr könnt euch jedoch sicher sein, dass wir bald wieder zurückkehren und ordentlich Ärsche treten werden.”

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Mikkey Dee: Scorpions-Shows anspruchsvoller als Motörhead

Der ehemalige Motörhead-Schlagzeuger und derzeitige Scorpions-Drummer Mikkey Dee wurde kürzlich in einem Interview gefragt, was der Hauptunterschied zwischen dem Trommeln bei Motörhead und dem Schlagzeugspiel bei den Scorpions ist. Das zugehörige Video des "Drum For The Song"-Podcast von Dane Campbell, dem Sohn von ex-MOTÖRHEAD-Gitarrist Phil Campbell könnt ihr euch unten reinziehen. "Viele Leute sagen: 'Hey Mikkey, wahrscheinlich schläfst du während des Scorpions-Sets.' Und ich sage dir, das ist physisch so viel anspruchsvoller, als Motörhead jemals war. Denn wenn ich bei Motörhead hier und da ins Schnaufen kam, konnte ich einfach zu Phil oder Lemmy rufen: 'Wartet, Jungs, nehmt einen Drink.'…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €