Toggle menu

Metal Hammer

Search

Musiker von Reverend und Arch Demon Choir gestorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 01.10.2010 verstarb der Reverend-Gitarrist Davey Lee nach einem Herzschlag. Die Band nimmt mit diesen Worten offiziell Abschied:

„Voll Trauer müssen wir unseren Freunden und Fans mitteilen, dass unser Lead-Gitarrist Davey Lee am Freitag um 10h an einem Herzschlag verstorben ist. Wir werden seinen Humor, seine Liebe und Hingabe zu seiner Familie, seinen Freunden, dem Metal und Byfist / Reverend vermissen.“

Schon vor fünf Jahren, am 10. Mai 2005, verstarb sein Kollege David Wayne an den Folgen eines Unfalls. Er war Sänger bei Reverend und Metal Church.

Kevin Imor starb schon am 25. September 2010, wie jetzt bekannt wurde. Er war Gitarrentechniker bei den Thrashern Whiplash und Sänger seiner eigenen Band Arch Demon Choir. Er ertrank im Moodus Reservoir, einem See in Middlesex County in Connecticut. Medienberichten zufolge ging Kevin Imor ins Wasser, um von einem alten Friedhof aus zu einer Insel im See zu schwimmen. Seine Familie besitzt ein kleines Haus in dem Areal und er war öfters dort.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Motörhead-Gründungsmitglied und ehemaliger Pink Fairies-Gitarrist verstorben

Motörhead-Gründungsmitglied und ehemaliger Pink Fairies-Gitarrist Larry Wallis ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Eine genaue Ursache ist bisher noch nicht bekannt. Die Nachricht über seinen Tod erschien auf der offiziellen Motörhead-Webseite. Der Musiker war als Gitarrist an der Gründung von Motörhead beteiligt und bespielte dort ein Jahr lang die Saiten. Wallis ist auf dem Werk ON PAROLE zu hören, welches, obwohl die Platte im Jahr 1975 aufgenommen wurde, erst 1979 als viertes Band-Album erschien. In mehreren Bands tätig Ein längere Geschichte hatte der Engländer in der Psychedelic Rock-Gruppe Pink Fairies. Dem Trupp trat er 1973 bei und war an der…
Weiterlesen
Zur Startseite