Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Nach Ende der Rock Or Bust-Tour: Angus Young sagt im Video „Danke!“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es war ein denkwürdiger Abend: Gestern in Philadelphia fand die Rock Or Bust-Tour ihr Ende – und damit auch die Zusammenarbeit von Bassist Cliff Williams und AC/DC.

Viel war passiert: Wegen gesundheitlicher Probleme von Sänger Brian Johnson musste ein Ersatz her, sollte es mit der Tour weitergehen. Die folgende Entscheidung wurde viel diskutiert: Guns N’ Roses-Frontmann Axl Rose übernahm für einen großen Teil der Konzerte das Mikrofon. Wie bzw. ob es mit AC/DC weitergeht, wird die Geschichte zeigen.

In einer Video-Botschaft bedankt sich Angus Young jetzt bei allen Beteiligten und vor allem den treuen AC/DC-Fans für eine erfolgreiche Rock Or Bust-Tour:

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Videobotschaft von Brian Johnson

Das Festival zu Ehren des verstorbenen AC/DC-Sängers Bon Scott musste aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Jahr virtuell stattfinden. Am Samstag, den 2. Mai, gab es daher Aufnahmen und Interviews von vergangenen Festival-Ausgaben zu sehen. Um ein bisschen Trost zu spenden, nahm AC/DC-Frontmann Brian Johnson eine kleine Videobotschaft für die Fans auf. Darin versichert er, dass das Bonfest im schottischen Kirriemuir im nächsten Jahr dann umso besser werden wird. Brian sagte: "Hey allerseits. Ich weiß, dass ihr alle enttäuscht seid, dass das Bonfest dieses Jahr nicht stattfinden wird, aber wie ihr wisst, hat dieses Virus alles ziemlich durcheinander gebracht. Aber…
Weiterlesen
Zur Startseite