Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Nach War From A Harlots Mouth: Dioramic starten Crowdfunding-Aktion

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Drummer und Bassist die Band 2012 verlassen hatten, mussten Dioramic die bereits begonnenen Arbeiten an SUPRA auf Eis legen. Mit neuem Line-Up – am Schlagzeug sitzt nun Paul Seidel von War From A Harlots Mouth – konnte das Album nun endlich fertig gestellt werden und soll im April diesen Jahres erscheinen.

Da die Eigenproduktion eines Albums aber nicht gerade billig ist, haben Dioramic nun eine Pledge-Aktion gestartet. Das heißt: Ihr spendet Geld für die Veröffentlichung SUPRA und bekommt im Gegenzug dem Spendenwert entsprechende limitierte Dankeschön-Pakete, vom signierten Poster bis hin zum eigenen Studiobesuch.

Nach gut zwei Wochen wurden bereits 25 Prozent des angepeilten Betrags erreicht. Die Aktion läuft noch 44 Tage. Mitmachen kann man hier.

Seht hier das neue Video zu ‚Vortex Reflex‘ von Dioramic:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
The Hellacopters nehmen erstes Album seit 2008 auf

Im Juni 2016 hatten sich The Hellacopters für das Sweden Rock Festival wiedervereint und in den darauf folgenden Jahren weitere Festival-Shows gespielt. Nun wollen die schwedischen Garagen-Rocker ein kreatives Lebenszeichen abgeben - und zwar in Form eines neuen Studioalbums, wie Gitarrist und Sänger Nicke Andersson in "Dr Gong's Drumcast" (siehe unten) ausgeplaudert hat. "Wir arbeiten an einem neuen The Hellacopters-Album", verriet Andersson. "Bislang haben wir sieben wesentliche Tracks aufgenommen. Die Sache ist die: Wir machen das ziemlich hier und da. Die Sterne müssen dafür buchstäblich in einer Reihe stehen. Die Leute denken, ich bin der beschäftigste Kerl, aber nein. Es ist…
Weiterlesen
Zur Startseite