Toggle menu

Metal Hammer

Search

Negura Bunget: Gabriel „Negru“ Mafa ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Negura Bunget-Gründungsmitglied Gabriel „Negru“ Mafa ist tot. Das gab Gitarrist Tibor Kati auf seiner Facebook-Seite bekannt.

Mafa war seit Gründung der rumänischen Pagan-Metaller unter dem Namen Wiccan Rede Schlagzeuger der aus Timisoara stammenden Band. Er wurde nur 42 Jahre alt.

Hintergründe zum plötzlichen Tod des Musikers wurden nicht genannt. Im Statement von Kati heißt es: „Mit großer Trauer in unserer Seele müssen wir euch informieren, dass unser Freund und Kollege Gabriel „Negru“ Mafa heute, am 21. März 2017, im Alter von 42 Jahren gestorben ist. Wir sind vom Tod des Mannes, der Negura Bunget gründete und betrieb, sein ganzes Leben der heiligen Seite unserer Kultur widmete, sie durch Musik zum Leben erweckte und sie verschiedenen Generationen auf der ganzen Welt vermittelte, tief betroffen. Wie hoffen, dass sein Werk diejenigen verzaubern und trösten wird, die er zurückgelassen hat.”    

teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer: Mutter von Dave Lombardo verstorben

Aus dem Slayer-Lager haben uns traurige Nachrichten erreicht. Der ehemalige Schlagzeuger der Thrash-Institution hat vermeldet, dass er um seine Mutter trauert. Nicelia Irene Lombardo starb Ende letzten Jahres am 26. Dezember im Alter von 89 Jahren. Über die Todesursache plauderte Dave Lombardo nichts aus -- nur, dass es noch einmal schmerzhaft und anstrengend wurde. Emotionale Worte In den Sozialen Medien teilte Dave Lombardo ein paar Fotos von seiner Mutter (siehe unten), und schrieb dazu: "Am 26. Dezember 2021 ging meine fantastische Mama, Nicelia Irene Lombardo, von uns. Sie wurde 89 Jahre alt. In ihren letzten Tagen spürte sie noch einmal…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €