Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Netflix zeigt Dokumentation über Lemmy Kilmister

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Dokumentation ‘Lemmy’ über den legendären Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister ist absoluter Kult und für jeden Metal-Fan Pflicht!

Der Film gibt Einblick in das Leben des Musikers und zeigt einmalige Interviews und Szenen aus dem ganz und gar nicht alltäglichen Alltag des im Dezember 2015 im Alter von 70 Jahren verstorbenen Rickenbacker-Liebhabers. Wer es bisher verpasst hat sich den Streifen zu Gemüte zu führen oder wem es nach einer Wiederholung beliebt, hat nun die Möglichkeit genau das über Netflix zu tun. Der Streaming-Riese für Filme und Serien hat sich nämlich jüngst der Dokumentation ‘Lemmy’ angenommen und für alle Nutzer zugänglich gemacht.

Wer noch eine bebilderte Anregung dazu benötigt, möge sich hier den Trailer zur Doku ansehen:

 

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Dio: Arbeiten an Filmdoku haben begonnen

Nun wird es konkret: Wendy Dio bestätigte in einem aktuellen Interview mit The Metal Voice (siehe unten), dass die Dreharbeiten für die Dokumentation über Ronnie James Dio von seinen Anfangstagen bis zu Heaven & Hell begonnen haben. "Letzte Woche haben wir damit angefangen, Zeitzeugen zu interviewen", so Wendy. "Davon einige mit mir, dann mit Technikern und auch Geezer Butler. Aber momentan läuft wieder eine Hologramm-Tour, weswegen wir nicht durchgehend weitermachen können. Plan ist allerdings, dass die Doku im zweiten Halbjahr 2020 fertig sein soll." Geezer Butler, der sowohl bei Black Sabbath als auch Heaven & Hell Band-Kollege von Dio war,…
Weiterlesen
Zur Startseite