Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Neue App: 175 Metal-Emojis für euer Smartphone

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Aus der Kommunikation nicht mehr wegzudenken: Emojis. Einige sehen in ihnen einen Rückfall in „die Bronzezeit der Sprache“, weil immer häufiger statt großer Worte die kleinen, lustigen Bildchen unsere Konversationen bestimmen. Angesichts dieser neuen App, mit ganzen 175 neuen Metal-Emojis können uns diese Skeptiker aber gerne den Buckel herunterrutschen!

Die Metal-Emojis, die ihr euch hier (bisher nur für euer iPhone*) besorgen könnt, bieten die komplette Palette an Emotionen für die nächste Smartphone-Konversation. Wie könnte man „ich liebe dich“ auch besser ausdrücken, als mit einem verliebt dreinblickenden Corpsepaint-Emoji?!

*Es sieht übrigens ganz danach aus, als ob die 175 Metal-Emojis bald auch für Android erscheinen werden. Auf jeden Fall könnt ihr euch auf der Webseite des App-Anbieters per Newsletter über eine entsprechende Lösung für die Apple-Alternativen informieren lassen.

teilen
twittern
mailen
teilen
MagentaTV startet neues Metal-Musikmagazin

Sieben Episoden voller Metal Metal auf der kleinen Leinwand ist ja mittlerweile leider auf Konzertfilme und Kurzbeiträge über einschlägige Metal-Festivals beschränkt. Umso schöner, dass sich der Streaming-Dienst der Telekom, MagentaTV, nun dem Genre in einer ganzen Magazin-Reihe widmet. ‘MTL’ soll die Sendung heißen – also wie Metal, nur cooler und kürzer. Die erste Episode kann bereits auf der Seite des Anbieters angesehen werden. Wermutstropfen ist, dass die Sendung auf sieben Episoden beschränkt ist. Sie dient sozusagen schon einmal als Aufheizer für Wacken, das Festival wird unter anderem auch von Magenta mitpräsentiert. Außerdem filmen sie den großen Metal-Wahnsinnn jedes Mal und…
Weiterlesen
Zur Startseite