Neue Band aus ehemaligen Megadeth- und Scar The Martyr-Mitgliedern ist komplett

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vor wenigen Wochen gaben Schlagzeuger Shawn Drover und Gitarrist Chris Broderick ihren Ausstieg bei Megadeth bekannt. Kurz darauf kam heraus, dass beide zusammen mit dem ehemaligen Scar The Martyr-Sänger Henry Derek Bonner eine neue Band gegründet haben.

Nun verkündete Shawn Drover: “Wir haben jemanden ausgewählt, der unser Album produzieren soll. Einen Bassisten haben wir auch gefunden und im Laufe dieser Woche unterschreiben wir einen Plattenvertrag. In Kürze erfahrt ihr mehr.” (via The PRP)

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das sind “The Big Six” (Of Deathcore)

Dass die Besten der Besten unseren Zuspruch und unsere Dankbarkeit verdienen, insbesondere wenn es die hochgeliebte Stromgitarrenmusik anbelangt, sollte keineswegs bestritten werden. Dennoch erheben sich regelmäßig (und meistens einer subjektiven Massenmeinung unterliegende) anzuhimmelnde Genre-Hochkaräter aus dem vielfältigen Spektrum Musikschaffender, die sich einen nicht immer gerechtfertigten Sensationsstatus aufdrücken lassen. So spalten sich bis heute legitimerweise die Meinungen, wenn es um die Konstellation der sogenannten „Big Four Of Thrash“ geht. Ähnlich verhält es sich mit Theorien um die „Big Three Of Melodic Death“ und weitere Subgenres des Metal. Eine neue Deathcore-Elite Der neueste Trend scheint unterdessen eine Deathcore-Tendenz zu pflegen – eine junge…
Weiterlesen
Zur Startseite