Neuer Stone Sour-Song ‘Do Me A Favor’ jetzt komplett online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Begeisterung für das letzte Stone Sour-Album HOUSE OF GOLD & BONES PART 1 ist noch nicht verklungen, da steht schon die Fortsetzung an. Die erste Single aus HOUSE OF GOLD & BONES PART 2 ‘Do Me A Favor’ ist bereits draußen und komplett zu hören.

Zu ‘Do Me A Favor’ haben Stone Sour ein aufwendiges und stylisches Lyric-Video produziert. Ihr seht es weiter unten.

Vor kurzem haben Stone Sour das Cover-Artwork zu HOUSE OF GOLD & BONES PART 2 gezeigt. Corey Taylor kündigt an: „Auf dem Album findest du unsere düsterste, vertrackteste und komplexeste Musik.“ Ein neues Slipknot-Album hingegen dürfte laut Taylor noch zwei Jahre auf sich warten lassen.

Die Story der beiden Stone Sour-Alben soll außerdem als Comic veröffentlicht werden.

Seht und hört hier ‘Do Me A Favor’ vom neuen Stone Sour-Albeum HOUSE OF GOLD & BONES PART 2:

Gefällt euch der Songs? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica warnen vor „Krypto-Betrug“

Tatsächlich sind den Online-Gaunern bereits einige Metallica-Fans in die Falle getappt. Zahlreiche „Webshops“, teilweise über YouTube-Kanäle empfohlen, bieten die erst kürzlich angekündigte nächste Metallica-Platte 72 SEASONS zum Verkauf beziehungsweise „Gewinn“ an. Ähnlich verhält es sich mit Eintrittskarten für die geplante Metallica-Welttournee. Bezahlt wird idealerweise in Bitcoin, andere Kryptowährungen tun es allerdings auch. Dass es sich dabei jedoch um absolut inoffizielle Angebote handelt, bestätigte die Band inzwischen höchstpersönlich. Bloß aufs blaue Häkchen vertrauen Die Warnung folgte auf einen Bericht, wonach ein 51-jähriger Mann aus Manhattan von einem „Fake-Profil“ auf YouTube dazu animiert worden war, etwa 25.500 Dollar in Bitcoin zu überweisen.…
Weiterlesen
Zur Startseite