Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Neues Metal Allegiance-Video mit Randy Blythe

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seht das neue Metal Allegiance-Video zum Song ‘Gift Of Pain’ mit dem Lamb Of God-Frontmann Randy Blythe unten!

Debut-Album

Metal Allegiance startete als Live-Projekt. Einige Metal-Stars fanden sich zusammen und spielten eine Reihe Metal-Hymnen. Nun hat sich ein fester Kern aus Mitgliedern von Megadeth, Testament und Dream Theater zusammengefunden und wird noch in diesem Jahr ein Debüt-Album veröffentlichen.

Die Tracklist von METAL ALLEGIANCE:

01. Gift Of Pain

Vocals: D. Randall Blythe
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums: Mike Portnoy
Additional Lead Guitar: Gary Holt

02. Let Darkness Fall

Vocals: Troy Sanders
Lead, Rhythm & Acoustic Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums & Percussion: Mike Portnoy
Additional Bass: Mark Menghi & Rex Brown
Additional Screams: D. Randall Blythe

03. Can’t Kill The Devil

Vocals: Chuck Billy
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums: Mike Portnoy
Additional Lead Guitar: Phil Demmel & Andreas Kisser

04. Dying Song

Vocals: Philip H. Anselmo
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: Mark Menghi
Drums: Mike Portnoy

05. Scars

Vocals: Mark Osegueda & Cristina Scabbia
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums: Mike Portnoy

06. Destination: Nowhere

Vocals: Matthew K. Heafy
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums: Mike Portnoy
Additional Lead Guitar: Matthew K. Heafy


07. Wait Until Tomorrow

Vocals: Doug Pinnick & Jamey Jasta
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums, Percussion & Additional Vocals: Mike Portnoy

8. Triangulum I. Creation II. Evolution III. Destruction

Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums: Mike Portnoy
Additional Lead Guitar: Misha Mansoor, Ben Weinman, Charlie Benante, Phil Demmel, Matthew K. Heafy & Ron „Bumblefoot“ Thal

09. Pledge Of Allegiance

Vocals: Mark Osegueda
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums: Mike Portnoy
Additional Lead Guitar: Charlie Benante, Gary Holt & Andreas Kisser

10. We Rock (DIO cover) (deluxe edition only)

Vocals: Mark Osegueda, Chris Jericho, Tim „Ripper“ Owens, Alissa White-Gluz, Chuck Billy &
Steve „Zetro“ Souza
Lead & Rhythm Guitars: Alex Skolnick
Bass: David Ellefson
Drums: Mike Portnoy
Additional Lead Guitar: Andreas Kisser, Phil Demmel & Gary Holt

Seht hier  das Video zum Song ‘Gift Of Pain’

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Hamferð: Tod in den Wellen

Das komplette Interview mit Hamferð findet ihr in der METAL HAMMER-Aprilausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Der Wetterbericht hatte einen sonnigen Tag prophezeit, aber als Gitarrist Theodor Kapnas am windigen Flughafen Vágar eintrifft, tropft es aus tiefhängenden Wolken. „Der Regen macht hier, was er will“, grinst das Organisationstalent der Band. Am Fähranleger der Hauptstadt Tórshavn dieser zur Dänischen Krone gehörenden autonomen Inselgruppe stößt Sänger Jón Aldará zur Reisegruppe. Auf einem Schiff geht es weiter zur südlichsten Insel Suðuroy, an deren Nordostküste das kleine Häuschen von Esmar…
Weiterlesen
Zur Startseite