Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Nightwish: Solo-Tracks und ein neuer (Cover-)Song

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Finnland ist der Singer/Songwriter Jaakko Teppo bekannt und erfolgreich – so sehr sogar, dass sich Nightwish mit einer Cover-Version vor ihm verbeugen.

Sein Song ‘Hilma ja Onni’ ist jetzt im Nightwish-Gewand erschienen, gesungen wie das Original auf Finnisch, und kann u.a. bei iTunes gekauft werden. Die Einkünfte sollen direkt an Jaakko Teppo gehen, der in den vergangenen Jahren durchaus Gegenwind für seine Kunst erfahren hat.

In der Zwischenzeit arbeitet Sängerin Anette Olzon auch fleißig an weiteren Songs für ihr kommendes Solo-Album. Die ersten Aufnahmen seien schon angelaufen, letztendlich sollen zehn oder elf Songs auf das Album kommen. So zumindest der Plan bisher.

Weitere Artikel zu Nightwish:
+ Nightwish bringen Werkschau als 8-CD-Paket auf den Markt
+ Anette Olzon arbeitet mit Produzent von Madonna und Celine Dion
+ Nightwish MADE IN HONG KONG Review

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Alexi Laiho: Neue Band Bodom After Midnight gibt Debütkonzert

Nachdem Children Of Bodom im Dezember letzten Jahres ihre Abschiedsshow in Finnland spielten, gründeten Alexi Laiho und Daniel Freyberg eine neue Formation: Bodom After Midnight. Wenn auch der Bandname ein anderer ist, so dürfen dennoch Children Of Bodom-Lieder in die Setlist, wie sich jetzt bei einem ersten Konzert der Band zeigte. Bodom After Midnight, die neben Laiho und Freyberg noch aus dem Bassisten Mitja Toivonen und Tour-Keyboarder Lauri Salomaa bestehen, gaben ihr Live-Debüt am Freitag, den 23. Oktober im Rytmikorjaamo in Seinäjoki. An beiden darauffolgenden Tagen spielte die Band dann zwei Shows in der Hauptstadt Helsinki. Dazu muss gesagt werden,…
Weiterlesen
Zur Startseite