Nine Inch Nails: Neue EP soll in Kürze erscheinen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Dezember 2016 erschien mit NOT THE ACTUAL EVENTS nicht nur das erste Nine Inch Nails-Lebenszeichen seit Längerem, sondern auch der erste Teil einer EP-Trilogie, wie Trent Reznor nun offenbart hat. „Die drei EPs werden in einem Abstand von sechs bis acht Monaten erscheinen“, so Reznor.

Da NOT THE ACTUAL EVENTS fast ein halbes Jahr alt ist und Reznor weiterhin erwähnte, dass die nächste EP noch vor den ersten Nine Inch Nails-Liveshows dieses Sommers (erster 2017er-Auftritt am 23.07. in Los Angeles) veröffentlicht werden wird, ist es also bald so weit. Wir sind gespannt!

Die METAL HAMMER Juni-Ausgabe 2017: Rammstein, Prophets Of Rage, Avatarium, Dragonforce, Böhse Onkelz u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Genreguide: Diese Death Metal-Alben solltet ihr kennen

Death Metal entstand Mitte der Achtziger. Bands wie Venom, Celtic Frost, Slayer und Kreator werden häufig als Vorreiter genannt, während Morbid Angel, Obituary, Deicide und Cannibal Corpse zu den Pionieren des Genres zählen. Ende der Achtziger nahm der Death Metal an Fahrt auf, um auf Labels wie Combat, Earache und Roadrunner Anfang der 90er seinem Höhepunkt entgegen zu streben. Kein Wunder also, dass viele der Alben aus unserer Basisbibliothek aus jener Zeit stammen. Aber die Entwicklung endete nicht 1991/1992 und Death Metal-Bands verfolgen seit den Anfängen verschiedene Ansätze, von progressiv über melodisch bis hin zu neuen Extremen. Death Metal wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite