Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Paradise Lost: Die Hörprobe von OBSIDIAN

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Den kompletten Studiobericht mit Paradise Lost findet ihr in der METAL HAMMER-Maiausgabe, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

***

Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Den unsteten Zeiten zum Trotz veröffentlichen die englischen Veteranen Paradise Lost strikt nach Plan Mitte Mai ihr 16. Studioalbum.

Die Hörprobe: OBSIDIAN

VÖ: 15. Mai

Darker Thoughts

Sachter Einstieg mit gezupfter E-Gitarre, Geigenakzenten und Holmes’ sanftem Gesang. Öffnung mit weiteren Stimmen. Nach anderthalb Minuten Growls, insgesamt wuchtiger und stetig im Midtempo. Später mischen sich gotische wie todesmetallische Elemente und ein langes Solo dazu. Kein offensiver Einsteiger, aber gelungen.

Fall From Grace

Toller Düsterbeginn, gefährlich grollend und doomig langsam. In den Strophen Growls und schwere Riffs, im Refrain Klargesang. Immer wieder die einprägsame Zeile: „We’re all alone.“ Bewegend.

Ghosts

Schneller, gotisch kühler Vibe; stimmlich dunkel gehalten. Im Verlauf vollmundiger und auch dank dominanter Gitarre harmonisch rund – tolles Wohlfühlstück um die Zeile „For Jesus Christ!“. Verzögerndes Intermezzo nach gut drei Minuten, danach etwas brachialer.


teilen
twittern
mailen
teilen
Das Album des Monats 06/20: Paradise Lost OBSIDIAN

Wir präsentieren: Der Soundcheck-Sieger der METAL HAMMER-Juniausgabe: Paradise Lost! Das Album des Monats Juni 2020 stellen Paradise Lost mit OBSIDIAN! Sie setzten sich mit einem Schnitt von 5,31 durch und können es sich nun auf dem Soundcheck-Thron des METAL HAMMER gemütlich machen. >> Lest hier das komplette Review zu OBSIDIAN << *** Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: https://www.metal-hammer.de/epaper *** Hört in unserer YouTube-Playlist die Top 10 des METAL HAMMER-Soundchecks der Juniausgabe 2020: https://www.youtube.com/watch?v=2IKmVLmNj7w&list=PLuOrbts3JPV3DUa0X_nBxaMoJQC6eAj2Q *** Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause:…
Weiterlesen
Zur Startseite