Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Parkway Drive-Doku digital erhältlich

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Parkway Drive ihre Dokumentation ‘Viva The Underdogs’ kürzlich als einmaligen kostenlosen Live-Stream zur Verfügung stellten, hat der Film nun auch ein offizielles Veröffentlichungsdatum bekommen. Ab dem 24. April gibt es diesen digital zu kaufen oder zu leihen. Ob auch eine physische Version auf den Markt kommen wird, ist jedoch noch nicht bekannt. Die Doku hatte ihre Premiere zuvor bereits in einigen ausgewählten Kinos gefeiert.


Parkway Drive machen ihren Fans in Zeiten von sozialer Distanz eine Freude und bieten bestes Unterhaltung-Material für Daheim. Am Samstag um 23 Uhr wird der Metalcore-Trupp nämlich seine neuste Dokumentation ‘Viva The Underdogs’ kostenlos über YouTube im Stream zur Verfügung stellen. Der Streifen wird dann >>an dieser Stelle<< zu sehen sein. In einem Social Media-Post schrieben Parkway Drive dazu: Wir werden unseren Dokumentarfilm ‘Viva The Underdogs’ an diesem Wochenende kostenlos über eine Youtube-Premiere streamen. Dies ist eine einmalige Veranstaltung“

Am 22. Januar feierte die Dokumentation Premiere in einigen Kinos. Seitdem war zunächst nicht bekannt, wie und ob der Film noch einmal zu sehen sein wird. Eine DVD-Veröffentlichung ist auch weiterhin nur zu vermuten.

Zur Doku veröffentlichten Parkway Drive außerdem auch ein gleichnamiges begleitendes Album (derzeit auch als Prämie in unserem Jahres-Abo erhältlich). Die Platte enthält Live-Aufnahmen vom Auftritt der Band beim Wacken Open Air 2019 und drei deutschsprachige Versionen der Lieder ‘Vice Grip’, ‘The Void’ und ‘Shadow Boxing’.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot zeigen Show vom Download Festival 2019

In diesen Zeiten, in denen keine Konzerte stattfinden dürfen, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, kommen immer mehr Bands ihren Fans entgegen. Soll heißen: Entweder spielen die Bands intime Shows und streamen diese live oder sie zeigen bereits aufgezeichnete Gigs. Letzteres tun nun auch Slipknot. Die Masken-Metaller haben ihren letztjährigen Auftritt beim britischen Download Festival hochgeladen. Geneigte Zuschauer können sich die rund eineinhalbstündige, spektakuläre Show auf dem Knotfest-Youtube-Kanal reinziehen (Video siehe unten). Neben den insgesamt 17 dabei aufgeführten Songs (Tracklist siehe ebenfalls unten) haben Slipknot auch noch ein Interview mit Bassist Alessandro "Vman" Venturella integriert. Eine Abend-füllende Unterhaltung dürfte mit…
Weiterlesen
Zur Startseite