Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Prag-Konzert von Metallica mit BLACK ALBUM komplett online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Die ersten im Netz aufgetauchten Songs von der Live-Premiere des Schwarzen Albums waren ja schon mehr als vielversprechend. Nun wird nachgelegt: Der gesamte Prag-Auftritt von Metallica ist online gelandet.

Werdet hier nachträglich Zeuge des historischen Metallica-Gigs:

Metallica haben ihr Versprechen wahr gemacht und das legendäre BLACK ALBUM zum ersten Mal komplett gespielt. Aber weil es ja langweilig wäre, das Album eins zu eins nachzuspielen, haben sich James Hetfield und Co einen speziellen Dreh einfallen lassen.

Das Album wurde von hinten nah vorne aufgezogen – von ‘The Struggle Within’ bis ‘Enter Sandman’. So wurde die Setlist spannender als sie ohnehin schon wäre – Mitdenken war gefordert.

Die Setlist des Metallica-Konzertes war damit wie folgt:

Hit The Lights
Master Of Puppets
The Shortest Straw
For Whom The Bell Tolls
Blackened
The Struggle Within
My Friend Of Misery
The God That Failed
Of Wolf & Man
Nothing Else Matters
Through The Never
Don’t Tread On Me
Wherever I May Roam
The Unforgiven
Holier Than Thou
Sad But True
Enter Sandman
Zugabe:
Fuel
One
Seek & Destroy

Metallica werden das BLACK ALBUM diesen Sommer noch öfter zum besten geben. Von der Premiere in der tschechischen Synot Tip Arena am Montag (7.5.2012) steht ein Video online, welches ihre hier sehen könnt:

The Struggle Within

My Friend Of Misery

Don’t Tread On Me

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Arch Enemy & Behemoth

Schlechte Nachrichten: Die für Oktober 2021 geplante Tournee von Arch Enemy und Behemoth muss in den Oktober 2022 verschoben werden (Termine siehe unten). Um dieser schlechten News etwas Positives zu entnehmen: Beide Bands arbeiten an neuen Alben, somit könnt ihr euch bei den Terminen 2022 auf brandneues Live-Material freuen. "Niemand ist enttäuschter darüber als wir", so Arch Enemy-Gitarrist Michael Amott. "Aber leider ist es so, wie es ist. Wir freuen uns jetzt auf den Oktober 2022! Bleibt gesund, bleibt metal!" Nergal von Behemoth stimmt seinem Kollegen zu. "Wie Michael schon sagt, wir können es nicht ändern. Behemoth kommen 2022 mit…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €