Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Premiere: AxeWound (u.a. Matt Tuck, Liam Cormier) zeigen ‘Exorchrist’-Video

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das erste AxeWound-Album VULTURES erscheint Anfang Oktober 2012. Trotz Debütanten-Status sind die Erwartungen an AxeWound groß – immerhin tummeln sich in der Band Matt Tuck (Bullet For My Valentine), Liam Cormier (Cancer Bats), Mike Kingswood (Glamour Of The Kill), Joe Copcutt (Rise To Remain) und Jason Bowld (Pitchshifter).

Schon das Video zu ‘Cold’ machte neugierig auf mehr – und nun legen AxeWound nach. Wir zeigen das neue AxeWound-Video zu ‘Exorchrist’ deutschlandweit zuerst.

Seht hier das ‘Exorchrist’-Video von AxeWound:

Mehr Videos von AxeWound gibt es hier auf tape.tv!

Was haltet ihr vom neuen AxeWound-Video? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Winter: Exklusive Premiere von ‘Mercy’

Markus Winter veröffentlichte sein erstes Album INVISIBLE TEARS Ende 1993 mit der Band Cry im Alter von 19 Jahren. Das Album enthielt mit ‘Longing For Fire’ einen Radio-Hit, der es in Belgien und den Niederlanden auch in die Charts schaffte. Das zweite Album KALEIDOSCOPE OF DREAMS erschien 1995. 1996 löste sich die Band auf. Markus Winter veröffentlichte eine Solo-EP mit dem Titel JUST AN EMOTIONAL SUICIDE und kurz darauf eine Kompilation mit den besten Songs der drei Veröffentlichungen. Ab 2002 nahm er zwei Alben unter dem Namen HERTzTON und in deutscher Sprache auf. Die Musik ging nun in Richtung NDH,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €