Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Redaktionscharts 2023: Robert Müller

von
teilen
twittern
mailen
teilen
Fight For Rock

Die besten Alben 2023:

  1. Dødheimsgard BLACK MEDIUM CURRENT
  2. … And Oceans AS IN GARDENS, SO IN TOMBS
  3. Khanate TO BE CRUEL
  4. Afsky OM HUNDREDE ÅR
  5. Nattehimmel MOURNINGSTAR
  6. Godthrymm DISTORTIONS
  7. Stortregn FINITUDE
  8. Sulphur Aeon SEVEN CROWNS AND SEVEN SEALS
  9. Horrendous ONTOLOGICAL MYSTERIUM
  10. Baxaxaxa DE VERMIS MYSTERIIS

Sämtliche Bestenlisten findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe. Ihr bekommt METAL HAMMER 01/2024 am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

***

Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die zwanzig besten Metal-Bands mit Frauengesang

Nightwish und Cerebral Bore. Within Temptation und Iwrestledabearonce oder Amaranthe. Metal- und Rock-Bands mit Frauengesang gibt es so viele wie metallische Spielarten. Um ein wenig Übersicht in die Metal-Mischung aus Death, Heavy, Symphonic und Core zu bringen, stellen wir euch die 20 besten Female Fronted Metal-Bands vor. Klickt euch oben in der Galerie durch die 20 besten Metal-Bands mit Frauengesang und hört sie in unserer Playlist probe:   Wie gefällt euch unsere (sicher nicht in Stein gemeißelte) Auswahl, wen haben wir eurer Meinung nach vergessen? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook oder Twitter!
Weiterlesen
Zur Startseite