Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Reunion: Pungent Stench kehren nach 6 Jahren zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Pungent Stench are back in business! – Nach ihrer 6-jährigen Auszeit meldet sich Original-Songwriter, Sänger und Gitarrist El Cochino (Martin Schirenc) zusammen mit Bassist Danny Vacuum und Schlagzeuger Mike G. Mayhem zurück.

Aufgrund rechtlicher Schwierigkeiten reformiert sich die Wiener Death-Truppe unter dem Titel The Church Of Pungent Stench.

Am 13.12.2013 soll dann auf dem Eindhoven Metal Meeting das Live-Comback mit einer Oldschool-Setlist aus rarem, nie zuvor gespieltem Material und allen Hits der ersten drei Alben gefeiert werden.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Potenzielle Pantera-Reunion ohne Zakk Wylde

Immer wieder keimen Gerüchte auf, Pantera könnten eine Reunion-Tour spielen. Wie wenig Sinn das ohne den legendären Gitarristen Dimebag Darrell und seinen trommelnden Bruder Vinnie Paul macht, sei mal dahingestellt. Als Ersatz für Dimebag kam jedenfalls auch Black Label Society- und Ozzy Osbourne-Riffer Zakk Wylde ins Gespräch. Bassist Rex Brown erteilt solchen Gedankenspielen allerdings eine klare Absage. Größer als jemals zuvor So kam das Gespräch im Interview mit eonmusic darauf, wie groß Pantera heutzutage als Gruppe wären, wären noch alle Bandmitglieder am Leben. "Es wären ausverkaufte Stadion-Shows, ja", meint Rex Brown. "Es kommen immer noch Angebote für Phil [Anselmo, Sänger -…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €