Reunion: Pungent Stench kehren nach 6 Jahren zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Pungent Stench are back in business! – Nach ihrer 6-jährigen Auszeit meldet sich Original-Songwriter, Sänger und Gitarrist El Cochino (Martin Schirenc) zusammen mit Bassist Danny Vacuum und Schlagzeuger Mike G. Mayhem zurück.

Aufgrund rechtlicher Schwierigkeiten reformiert sich die Wiener Death-Truppe unter dem Titel The Church Of Pungent Stench.

Am 13.12.2013 soll dann auf dem Eindhoven Metal Meeting das Live-Comback mit einer Oldschool-Setlist aus rarem, nie zuvor gespieltem Material und allen Hits der ersten drei Alben gefeiert werden.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Voodoo Kiss: Die Wiederbelebung mit neuem Album

Mitte der Neunziger Jahre machten sich im süddeutschen Ostalbkreis vier Musikbegeisterte auf, ihre musikalischen Visionen in die Tat umzusetzen. So fiel im Jahr 1995 der Startschuss für die Hard’n’Heavy-Band Voodoo Kiss, die es nach einem anfänglichen Sängerwechsel und harter Arbeit im Proberaum schon früh auf die Bühnenbretter zog. In den ersten vier Jahren nach der Band-Gründung gelang es Voodoo Kiss, sich mit Liveshows regional einen hervorragenden Namen zu erspielen. Neben zahlreichen Clubshows folgten etliche Festival-Auftritte. Im Ostalbkreis erlangte die Band mit ihrem Engagement durchaus lokalen Kultstatus. Doch Voodoo Kiss wollten mehr. Mangels vernünftiger Alternativen stellte Schlagzeuger Achim Ostertag mit ein…
Weiterlesen
Zur Startseite