Toggle menu

Metal Hammer

Search

Bastard Grave DIORAMA OF HUMAN SUFFERING

Death Metal, Pulverised/Soulfood (9 Songs / VÖ: 16.8.)

3.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Schwedentodfreunde, aufgepasst: Zwischen Grave-Auftritte und die neue Entombed A.D. schleicht sich in diesem Monat ein weiterer Kandidat, der Aufmerksamkeit verdient: Der 2012 formierte Helsingborger Vorschlagtrupp Bastard Grave hat mit seinem Zweitling ein garstig grollendes Manifest am Start, das eindringlich tieftönend meist in mittelschnellem Tempo dahintuckert und immer wieder die Gitarren aufheulen lässt.

DIORAMA OF HUMAN SUFFERING bei Amazon

Ausbrüche aus dem recht konstant durchgezogenen Schema wagen nur wenige Stücke, daher schlurft DIORAMA OF HUMAN SUFFERING über weite Strecken etwas (zu) gleichförmig dahin. Wann immer Bastard Grave aber die Geschwindigkeit anziehen (etwa ‘Inner Carnivore’, ‘Non-Functioning Pile Of Rot’), erzeugen sie Durchschlagskraft und Nachhall. Darauf lässt sich aufbauen.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Eisbrecher

Der nächste November wird eiskalt. Die Münchener Erfolgs-Rocker Eisbrecher haben für 2020 nämlich bereits jede Menge neue Konzerttermine bekanntgegeben. Nachdem die Band bereits im Frühjahr in Europa unterwegs sein wird, peilen die NDH-Musiker anschließend zehn Städte in Deutschland an und nehmen zum Schluss noch Kurs auf Österreich. Im Gepäck werden sich nicht nur jede Menge Songs befinden, sondern auch die Nürnberger Band Schattenmann, die als Support auf der Tournee zu sehen sein wird und erst in diesem Jahr ihre aktuelle Platte EPIDEMIE veröffentlichte. METAL HAMMER präsentiert: Eisbrecher Special Guest: Schattenmann 06.11.2020 Hannover, Swiss Life Hall 07.11. 2020  Leipzig, Haus Auensee…
Weiterlesen
Zur Startseite