Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Bonafide Fill Your Head With Rock

Hard Rock, Sound Pollution / Rough Trade 6 Songs / 20:42 Min. / VÖ: 18.02.2011

3.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Mit der EP FILL YOUR HEAD WITH ROCK melden sich die Schweden Bonafide nach einem  Drummer-Wechsel zurück. Leider jedoch nicht besonders aufregend. Die Marschrichtung lautet, wie schon auf den Vorgängeralben BONAFIDE und SOMETHING’S DRIPPING: Australien.

Genauer gesagt wird die Schnittmenge aus AC/DC und Rose Tattoo angepeilt, von denen auch gleich noch ‘Nice Boys (Don’t Play Rock ‘N’ Roll)’ gecovert wird. Doch dies ist, getreu dem Untertitel „Old, New, Tried & True“, nicht die einzige Coverversion, denn Bonafide vergehen sich auch noch an Songs von The Who und Humble Pie.

Aber selbst diese Grabräuberei rettet die EP nicht in höhere Punkteregionen. Dazu ist das Gemenge der Schweden einfach zu langweilig. Dann doch lieber Airbourne, denn die kopieren wenigstens mitreissend.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Night Laser :: LASERHEAD

Airbourne :: BREAKIN' OUTTA HELL

W.A.S.P. :: Golgotha


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die besten Hard Rock- und Rock-Alben 2019

Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!

Airbourne über HIGHWAY TO HELL

Airbourne-Sänger Joel O’Keeffe ist eine verifizierte Fachkraft in Sachen AC/DC. Lest hier die profunde Einzel-Song-Analyse von HIGHWAY TO HELL.

Das Album des Monats 11/19: Ein Eisen voller Schlüpfrigkeiten

Airbourne sind mit BONESHAKER Soundcheck-Sieger und konnten Alcest und Kadavar ziemlich knapp auf den geteilten zweiten Platz verweisen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Party.San 2021: Alle Infos zum Festival

Datum Das Party.San 2021 findet vom 12. bis zum 14. August statt. Veranstaltungsort Seit 2011 wird das Festival auf dem Flugplatz Obermehler in Schlotheim veranstaltet. Adresse: Flugplatz Obermehler-Schlotheim 99996 Obermehler Preise & Tickets "Party.Sanen! Wie bereits angedroht, haben wir uns Gedanken um den VVK 2021 gemacht. Da die letzten Wochen zutage gefördert haben, dass ihr an uns vor allem unsere Transparenz und Ehrlichkeit schätzt, wollen wir euch das Ticketing hier kurz erläutern: Grundsätzlich mussten wir den Gedanken, den wir für das PSOA2021 ursprünglich anberaumt hatten, wieder über den Haufen werfen und auf die jetzige Situation ummünzen. Angedacht war ein gestaffeltes…
Weiterlesen
Zur Startseite