Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Borknagar WINTER THRICE

Black Metal, Century Media/Sony (8 Songs / VÖ: erschienen)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Es gibt diese Riege von Bands, die so verlässlich wie konstant Qualität abliefert. Seit Jahren gehören die Norweger -Borknagar dazu, die stilsicher zwischen ihren Wurzeln als Black Metal-Band und einem avantgardistischen Spiel progressiver Elemente mit Folk- und Viking-Akzenten wandern.

Mit Erfolg: Die Vorgänger-alben UNIVERSAL (2010) und URD (2012) garantierten höchste Eingängigkeit und Qualität, die sich aus der stets faszinierenden Kombination harscher, nordischer Riff-Stürme, tragender Endzeitmelodie und der einzigartigen Stimme Vintersorgs speist und diesen unvergleichlichen, sofort wiedererkennbaren Klang fabriziert. Das zehnte Borknagar-Werk WINTER THRICE mag einen Tick länger brauchen, funkt dann aber zuverlässig: Dabei setzt es auf gewohnte Tugenden, bindet aber auch die Vergangenheit (teils mit expliziten Song-Zitaten) ein und schlägt mit dem Gasteinsatz des ehemaligen Sängers Garm (alias Kristoffer Rygg) bei zwei -Stücken (‘Winter Thrice’, ‘Terminus’) einen stimmigen Bogen zum zwanzigjährigen Jubiläum des band-benannten Debüts.

Fragile Naturmystik, rasende Apokalypse (man höre nur ‘When Chaos Calls’), ein stets durchschimmernder Funke Weltschmerz (eine tragende Rolle dafür spielen auch die – nicht veraltet, sondern hoch modern klingenden – Chöre der Herren Vintersorg, ICS Vortex und Lars A. Nedland) und dieses wunderbar wirre, bewegende Gefühlsmischmasch aus vollmundiger Wohlfühlatmosphäre und steter Gefahr zeigen das enge Songwritingteam um Bandchef Øystein G. Brun in bestechender Form und bezeugen den Anspruch -Borknagars als eine von Norwegens führenden Metal-Bands – in Sachen Sinn und Verstand sowie Herz und Einstellung kann diesem Sextett ohne Vorbehalte sogar die Spitzenposition attestiert werden.


ÄHNLICHE KRITIKEN

WarioWare: Get It Together! (Nintendo Switch)

Wario ist zurück - und hat mit ‘WarioWare: Get It Together!’ eine ganze Wagenladung an neuen, witzigen Mikrospielen im Gepäck.

Gelly Break Deluxe (Nintendo Switch, PlayStation, Xbox, PC)

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Album des Monats 06/2024: Evergrey THEORIES OF EMPTINESS

Evergrey wurden METAL HAMMER-Soundcheck-Sieger und konnten unter anderem Kerry King, Ulcerate und Rotting Christ auf die Plätze verweisen.

Album des Monats 05/2024: The Vision Bleak WEIRD TALES

The Vision Bleak wurden METAL HAMMER-Soundcheck-Sieger und konnten unter anderem My Dying Bride, Accept und Dool auf die Plätze verweisen.

Album des Monats 04/2024: Rage AFTERLIFELINES

Rage wurden METAL HAMMER-Soundcheck-Sieger und konnten unter anderem Necrophobic, Disbelief und Hamferð auf die Plätze verweisen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Album des Monats 06/2024: Evergrey THEORIES OF EMPTINESS

Wir präsentieren: Der Soundcheck-Sieger der METAL HAMMER-Juniausgabe: THEORIES OF EMPTINESS von Evergrey! Das Album des Monats Juni 2024 stellen Evergrey. Sie setzten sich mit einem Schnitt von 4,85 durch und können es sich nun auf dem Soundcheck-Thron des METAL HAMMER gemütlich machen. >> Lest hier das komplette Review zu THEORIES OF EMPTINESS von Evergrey << *** Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.musik-magazine.de/metal-hammer-kat/shop/einzelhefte *** Hört in unserer YouTube-Playlist die Top 10 des METAL HAMMER-Soundchecks der Juniausgabe 2024! *** Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte…
Weiterlesen
Zur Startseite