Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Carnation WHERE DEATH LIES

Death Metal, Season Of Mist/Soulfood (6 Songs / VÖ: 18.9.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Death Metal-Geballer aus dem Lehrbuch. Auf ihrem zweiten Longplayer WHERE DEATH LIES treten Carnation ordentlich nach und huldigen noch immer der alten Schule, ohne dabei angestaubt zu klingen. ‘Iron Discipline’ prescht vor und macht volle vier Minuten lang nicht Halt – zwar gibt es danach eine kleine Verschnaufpause in Form des ‘Sepulcher Of Alteration’-Intros, doch nach nicht einmal zwanzig Sekunden wird wieder auf das alte Level zurückgegangen und ordentlich die Bassdrum durchgetreten.

WHERE DEATH LIES bei Amazon

Im weiteren Verlauf des Albums sind vereinzelt Groove-betontere und progressivere Strecken zu finden (‘Spirit Excision’, ‘Serpent’s Breath’, ‘Reincarnation’), doch insgesamt kommen diese ein wenig zu kurz, sodass es schwerfällt, die Platte am Stück durchzuhören. Nichtsdestotrotz: stabiles Futter für die Todesstahl-Hardliner.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Motörhead: Steckbrief von Lemmy Kilmister

*** MOTÖRHEAD-Wochen bei METAL HAMMER! Wir feiern 40 Jahre ACE OF SPADES mit vier einzigartigen Picture Discs: Sichert euch jetzt die einzigartigen 7“-Vinyle, exklusiv mit dem Magazin unter www.metal-hammer.de/motorhead! ***  Lemmy Kilmister Geburtsname: Ian Fraser Kilmister Spitzname: Lemmy Geburtsdatum: 24.12.1945 Todesdatum: 28.12.2015 Sternzeichen: Steinbock Geburtsort: Stoke-on-Trent, Staffordshire, England Eltern: Beide verstorben Geschwister: Halbbruder Tony, Halbschwester Patricia Größe: 1,78 m Augenfarbe: Grün Haarfarbe: Schwarz Familie: Lebensgefährtin Cheryl, Sohn Paul Inder Wohnort: Los Angeles Frühere Jobs: Arbeiter auf einer Pferdefarm, Roadie für Jimi Hendrix, The Nice und Emerson, Lake & Palmer Frühere Bands: Hawkwind, Sam Gopal, The Rockin’ Vickers, Opal Butterfly, The…
Weiterlesen
Zur Startseite