Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Deströyer 666 WILDFIRE

Thrash Metal, Season Of Mist/Soulfood (9 Songs / VÖ: 26.2.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Von Bestial Warlusts K.K. Warslut 1994 als Projekt gegründet, veröffentlichen Deströyer 666 nur alle Jubeljahre ein neues Album. Das liegt zum einen daran, dass es die beteiligten Musiker von Australien über die Niederlande bis hin nach England trieb (mit Personalwechseln durch auslaufende Visa verbunden), und zum anderen vielleicht daran, dass man dem Chef, der sich irgendwann die Kriegsschlampe im Namen klemmte, nachsagt, nicht die einfachste Persönlichkeit zu haben. Zwischendurch lag die Band sieben Jahre lang auf Eis, und sieben Jahre nach dem letzten Album DEFIANCE steht nun mit WILDFIRE ein neues Eisen zur Debatte. Das Schöne daran: Deströyer 666 hatten stets eine treue Fan-Basis und bleiben sich auch im Jahr 2016 insofern treu, als dass sie sich nicht um irgendwelche Erwartungshaltungen kümmern. Sie spielen Old School-Thrash Metal, dessen Schwarzmetallanteil deutlich verringert und dafür mit altmodischen Heavy Metal-Zitaten aufgepeppt wird. Das funktioniert dank des dicken Sounds und schöner Gangshouts ziemlich gut. ­Motörhead sind nicht mehr, Deströyer 666 könnten ihre rotzigen kleinen Brüder sein. Was die ­Kompromisslosigkeit im Sound angeht, ganz sicher. Schön auch das Artwork von ­Zbigniew M. Bielak (Ghost, Mayhem, Watain), das den Tod als reitenden Botschafter der Band darstellt. Verhältnismäßig einfach, aber klar und geradeaus. Wie die Band auch.


ÄHNLICHE ARTIKEL

#KillTheKing: Die #MeToo-Bewegung des Metal

Der Metal erlebt seinen eigenen #MeToo-Moment mit der schwedischen Bewegung #KillTheKing, die gegen gegen Frauenfeindlichkeit kämpft.

Deströyer 666: Publikumsbeschimpfung in Dänemark

Die australisch/niederländischen Death-Thrasher Deströyer 666 haben bei einer Show in Dänemark ihr Publikum gegen sich aufgebracht.

Die neuen Metal-Alben vom 26.02.2016 mit Omnium Gatherum, Anthrax, Entombed A.D., Deströyer 666, Yashin u.v.a.

Eine starke Veröffentlichungswoche: am 26.02.2016 erscheinen 45 (!) Metal-Alben, darunter die neuen Scheiben von Anthrax, Entombed A.D., Deströyer 666, Yashin, The New Black, Anvil, The Unguided und Todtgelichter. Seht hier die neuen Metal-Alben der Woche:

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Rock- und Metal-Sänger: Platz 100-51

In der Galerie oben erfahrt ihr, wen unsere Leser auf die Plätze 100 - 51 der besten Rock- und Metal-Sänger aller Zeiten gewählt haben. Danach seid ihr bereit für die Top 50! Was meint ihr zu der Auswahl? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter! --- Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.
Weiterlesen
Zur Startseite