Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Feuerschwanz Auf’s Leben

Mittelalter Rock, F.A.M.E./Sony 13 Songs / VÖ: 19.09.2014

4.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

In der Genre-Titulierung eines Feuerschwanz-Albums steht tatsächlich nichts von „Comedy“, sondern stattdessen die vier mächtigen Buchstaben „R O C K“? Kaum zu glauben! Schon gar nicht, dass diese ernste Seite dem Chaos-Haufen ganz wunderbar zu Gesicht steht. Als unüberhörbares Vorbild dienen dabei erneut die Münchener Szeneveteranen Schandmaul. So klingt ‘Herz im Sturm’ wie eine ‘Der letzte Tanz’-/‘Lichtblick’-Symbiose, der keltische Seelenkrauler ‘Auf Wiederseh’n’ nach dem UNENDLICH-Kleinod ‘Euch zum Geleit’, und das Titelstück wie ein sarkastischer Ohrwurm, den sich die Genre-Könige für ihre nächste Single-B-Seite aufgespart haben. Die Mittelalterwelt könnte so schön sein, wenn sich mit Fremdschämkandidaten wie der Rammstein-Hommage ‘Mann aus Metall’ oder dem gefühlten J.B.O.-Rip-off ‘Hans’ nicht auch der zweifelhafte Humor alter Tage auf AUF’S LEBEN! geschmuggelt hätte. Was gegen den geringen Anteil besagter Fehltritte hilft? Die Antwort geben Feuerschwanz mit ‘Blöde Frage, Saufgelage’ höchstpersönlich. Klar? Weiterrocken!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die Metal-Alben der Woche vom 03.05. mit Feuerschwanz, P.O.D. u.a.

Die wichtigsten Metal-Neuerscheinungen der Woche vom 03.05. in der Übersicht – diesmal mit unter anderem Brume, Wheel und Nokturnal.

METAL HAMMER präsentiert: Weckt die Toten Festival

In Extremo lassen es auch diesen Sommer wieder ordentlich krachen und starten nach der legendären Burgentour ihr eigenes „Weckt die Toten Festival“.

Die besten Folk-/Pagan-/Viking-/Mittelalter-Alben 2023

Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Weckt die Toten Festival

„Weckt die Toten“ ist ein Album von In Extremo und ist ein Lied von In Extremo. Die Band sagt dazu: ‘Weckt die Toten’ ist Abgesang und Hymne zugleich, ist bitterer Ernst und schelmisches Grinsen in einem und ist Vergangenheit und Zukunft im selben Moment. ",Weckt die Toten‘ ist Freundschaft und Gemeinschaft, ist Rausch und Ekstase, ist Aufforderung und Schulterschluss. Doch vor allem und nicht zuletzt ist ,Weckt die Toten‘ ab jetzt auch ein Festival von und mit In Extremo." Das Festival wird künftig jedes Jahr in Halle an der Saale auf der Peißnitzinsel stattfinden Die 6 Spielmänner laden am 31.08.2024…
Weiterlesen
Zur Startseite