Full Of Hell WEEPING CHOIR

Grindcore, Relapse/RTD (11 Songs / VÖ: 17.5.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Full Of Hell gehören zu jenen Bands, die dezent als „permanent verdächtige Dauerpatienten“ eingeschätzt werden können. Kein Wunder, hat die Truppe aus den USA doch in zehn Jahren knapp zwei Dutzend Veröffentlichungen klar­gemacht und bereits Kooperationen mit The Body und der japanischen Noise-Legende Merzbow hinter sich. Und so gehört auch WEEPING CHOIR zu den Werken, die zartbesaitete Gemüter in eben diesen weinenden Chor verwandeln können.

🛒  WEEPING CHOIR bei Amazon

Hardcore, Grindcore, Death Metal (die neben dem Geschrei sehr coolen Kevin Sharp-1992-Growls, zum Beispiel in ‘Downward’ oder dem goregrindigen ‘Silmaril’) und elektronisch verzerrte Power Noise-Szenarien (ob bei einer Laufzeit von nur 24 Minuten überhaupt Platz für Collagen wie ‘Rainbow Coil’ sein sollte, sei dahingestellt) sorgen dafür, dass sich Feingeister schnell angeekelt abwenden. Der Sound von Converges Kurt Ballou passt, ist harmonischer als die Songs und transparent. Nischenmusik für Freaks – egal, ob aufgeschlossene Extrem-Metal-Fans oder weihrauchgeschwängerte Feuilletonisten, die heimlich auf dem Roadburn kiffen. Feiert doch die kurze Naked City-Verbeugung in ­‘Ygramul The Many’. Saxofon ist Krieg.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rotting Christ: Monumental

Das komplette Interview mit Rotting Christ findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Brückenbauer Rotting Christ haben sich bewusst dazu entschieden, ihre frühere Wut ziehen zu lassen und mit hypnotischer Musik sowie der Verwendung unterschiedlicher Sprachen Frieden zu stiften. Ob man sie deshalb als europäische Brückenbauer oder gar Botschafter der (in Griechenland entstandenen) demokratischen Vielfalt ansehen will, bleibt jedem selbst überlassen. Obgleich die 1984 als Black Church aus dem Boden gestampfte Formation als Aushängeschild der griechischen Metal-Szene gilt, begreift sich der vielgereiste…
Weiterlesen
Zur Startseite