Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Full Of Hell WEEPING CHOIR

Grindcore, Relapse/RTD (11 Songs / VÖ: 17.5.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Full Of Hell gehören zu jenen Bands, die dezent als „permanent verdächtige Dauerpatienten“ eingeschätzt werden können. Kein Wunder, hat die Truppe aus den USA doch in zehn Jahren knapp zwei Dutzend Veröffentlichungen klar­gemacht und bereits Kooperationen mit The Body und der japanischen Noise-Legende Merzbow hinter sich. Und so gehört auch WEEPING CHOIR zu den Werken, die zartbesaitete Gemüter in eben diesen weinenden Chor verwandeln können.

WEEPING CHOIR bei Amazon

Hardcore, Grindcore, Death Metal (die neben dem Geschrei sehr coolen Kevin Sharp-1992-Growls, zum Beispiel in ‘Downward’ oder dem goregrindigen ‘Silmaril’) und elektronisch verzerrte Power Noise-Szenarien (ob bei einer Laufzeit von nur 24 Minuten überhaupt Platz für Collagen wie ‘Rainbow Coil’ sein sollte, sei dahingestellt) sorgen dafür, dass sich Feingeister schnell angeekelt abwenden. Der Sound von Converges Kurt Ballou passt, ist harmonischer als die Songs und transparent. Nischenmusik für Freaks – egal, ob aufgeschlossene Extrem-Metal-Fans oder weihrauchgeschwängerte Feuilletonisten, die heimlich auf dem Roadburn kiffen. Feiert doch die kurze Naked City-Verbeugung in ­‘Ygramul The Many’. Saxofon ist Krieg.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Beast In Black + Myrath

Anfang diesen Jahres brachte der Heavy Metal-Trupp Beast In Black ihr Zweitwerk FROM HELL WITH LOVE unter die Hörerschaft. In den deutschen Charts stieg die Platte auf Platz sechs ein, was das Quintett anschließend mit einer Headline-Tournee durch Europa. Nachdem Beast In Black im Sommer dann einige Festivals bespielen werden, geht es im Oktober und November mit dem zweiten Teil ihrer "From Hell With Love Tour" erneut in die hiesigen Clubs. Die Band kommentiert: „Unsere erste Headlinetour ist quasi eben erst zu Ende gegangen, aber das große Interesse an unseren Shows scheint europaweit nicht abzureißen. Und das nicht nur in…
Weiterlesen
Zur Startseite