Toggle menu

Metal Hammer

Search

Gloryhammer Space 1992: Rise Of The Chaos Wizards

Power Metal, Napalm/Universal (11 Songs / VÖ: 25.9.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Gummihämmer in die Höhe, Gloryhammer sind wieder da! Ihr Mastermind Christopher Bowes dürfte Metallern als Sänger und Keyboarder der Alestorm-Piraten bekannt sein. Mit Gloryhammer rief der Schotte 2013 ein Power Metal-Projekt ins Leben, das seine Hörer in fantastische Welten entführt.

Streich zwei trägt den Titel SPACE 1992: RISE OF THE CHAOS WIZARDS und feuert eine Rakete voller Kitsch und Pathos geradewegs in den Weltraum – spacige Promobilder und episches Instrumentalintro inklusive. Das folgende ‘Rise Of The Chaos Wizards’ stellt alsbald klar, wo der Hammer hängt: Man nehme Sabaton-Chöre, Wolfs­floskeln („Sanctus! Dominus!“), treibende Rhapsody-Melodien sowie extrahohen Gesang und unterlege alles mit zuckrigem Keyboard. Ob man das ernst nehmen oder gut finden darf, ist fraglich. Doch leider gelingen Gloryhammer wie beim Vorgänger viel zu oft Ohrwürmer und überragende Refrains, die sich ins Hirn beamen und dort Kolonien gründen:

Das mächtige, mit Accept-Chören veredelte Prunkstück ‘Legend Of The Astral Hammer’ könnte zur neuen Hymne dieses Magazins avancieren.Mit ihren irren, teils kaum erträglichen Höhen geht die Truppe natürlich ein Risiko ein (‘Questlords Of Inverness, Ride To The Galactic Fortress!’ – man beachte das Ausrufezeichen), im Rahmen des Gesamtkonzepts erscheint der Gesang von Thomas Winkler aber über weite Strecken passend. Gewiss gibt es Argumente dagegen – wer jedoch mit Bands wie Battle Beast etwas anfangen kann und Metal nicht bierernst nimmt, sondern sich auch mal schmunzelnd mitreißen lässt (man höre ‘Universe On Fire’ oder ‘Heroes (Of Dundee)’), ist bei Gloryhammer richtig.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Call Of Duty: Black Ops 4 (PS4, Xbox One, PC)

Der neueste „Call Of Duty“-Ableger spielt wieder in der nahen Zukunft. Unser Test verrät, ob sich das lohnt.

Madden NFL 19 (PS4, Xbox One, PC)

Das Football-Spiel „Madden NFL“ geht in die jährliche Update-Runde. Ob sich das lohnt, zeigt unser Test.

God Of War (PS4)

Wie gut schlägt sich Kratos in seinem neuesten Abenteuer? Erfahrt es in unserem Test.


ÄHNLICHE ARTIKEL

METAL HAMMER präsentiert: Gloryhammer

Bereitet euch auf die Schlacht des Jahres vor: Gloryhammer werden im Januar und Februar 2020 eine epische Konzertreise quer durch Deutschland antreten!

Die besten Power/True/Melodic/Heavy Metal-Alben 2018

Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!

Immortal: Düstere Vorfreude

Am Freitag erscheint Immortals neues Album NORTHERN CHAOS GODS. Vorab veröffentlichen die Norweger noch einen neuen Song ‘Mighty Ravendark’.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Gloryhammer

Die im wahren Sinne des Wortes fantastische Power Metal-Truppe Gloryhammer wird ihr kommendes Album LEGENDS FROM BEYOND THE GALACTIC TERRORVORTEX in ihrem Waffenarsenal mitbringen – welches im späten Frühjahr 2019 über Napalm Records erscheinen wird. Die Galaxis erwartet voller Bangen die Rückkehr von Angus McFife XIII, der die größte Schlacht aller Zeiten gegen den bösen Zauberer Zargothrax geschlagen hat. Alle Hoffnung des Königsreichs von Fife liegt in den Waffen und der unendlichen Weisheit des jungen Prinzen. Gloryhammer mustern ihre Heerschar mit den folgenden Worten: "Europas mächtige Krieger!", deklariert die Truppe. "Die Zeit zur epischen Schlacht ist gekommen. Wir verkünden voller…
Weiterlesen
Zur Startseite