Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Kryptos FORCE OF DANGER

Thrash Metal , AFM/Soulfood (8 Songs / VÖ: 1.10.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Indiens weltweit wohl bekannteste Metal-Combo schlägt wieder zu. An ihrem gewohnten „Motörhead-trifft-Venom-trifft-ganz-frühe-Mötley-Crüe“-Sound hat das vor rund 25 Jahren gegründete Quartett erfreulicher­weise nichts geändert. Auch Sänger Nolan Lewis knödelt noch immer in der Manier eines Steve „Zetro“ Souza (Exodus) durch die Gegend. Wer auf progressive Häppchen oder technische Kapriolen lauert, ist bei den Herren aus der Monster­metropole Bengaluru (circa 11,4 Millionen Einwohner) an der falschen Adresse.

🛒  FORCE OF DANGER bei Amazon

Songs wie ‘Raging Steel’, ‘Dawnbreakers’ oder ‘Omega Point’ gehen ohne Umwege direkt nach vorne und verströmen den Geruch von Leder, Achselschweiß und abgestandenem Bier. Experimente werden weder musikalisch noch textlich gemacht. Sound-technisch entsprechend in Szene gesetzt und mit einem simplen, aber effektvollen Coverartwork bestückt, ist FORCE OF DANGER damit ein gefundenes Fressen für die Fraktion der alten Schule. Verwöhnte Ohren und Trend-Trüffelschweine mögen woanders Befriedigung erfahren.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept: Wolf Hoffmann reagiert auf Baltes' Vorwurf

Der ehemalige Accept-Bassist Peter Baltes hatte kürzlich seine Einschätzung kundgetan, dass die Alben der Gruppe um Gitarrist Wolf Hoffmann zuletzt immer ähnlicher klangen. Der Band-Leader wurde nun im Interview mit Rock Hard Greece auf diese Aussage angesprochen. Den glatzköpfigen Musiker überrascht dieses Nachtreten in keiner Weise. Fans als Richter "Dazu will ich eines sagen: Hat man jemals ein ex-Mitglied irgendeiner Band etwas anderes als das sagen hören?", ordnet das Accept-Mastermind ein. "Hat man jemals irgendwen, der die Band verlassen hat, nicht über seine ehemalige Band lästern hören? Hat man irgendwen jemals etwas positives über die Zeiten sagen hören, die man miteinander…
Weiterlesen
Zur Startseite