Kritik zu Leprous MALINA

Leprous MALINA

Progressive Rock, InsideOut/Sony (11 Songs / VÖ: 25.08.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Für die norwegischen Prog-Rocker Leprous stellt ihr neues Album MALINA offenbar eine Art Zäsur dar. Bis 2015 und der Veröffentlichung ihrer bis dato wichtigsten Scheibe THE CONGREGATION galt das Streben der fünf Band-Mitglieder vor allem dem perfekten (Digital-)Sound. Dies war ursprünglich auch die Zielsetzung, als Leprous im Frühjahr 2017 mit den Aufnahmen an MALINA begonnen hatten. Ironie der Geschichte:

Je länger die Band um Frontmann Einar Solberg im Studio an den neuen Songs werkelte, umso deutlicher wurde ihr, dass die Gefahr eines überproduzierten Werks parallel zur Detailarbeit steigt. Also wurden die Direktiven geändert und der „Faktor Mensch“ fortan ins Epizentrum der Produktion gestellt. Und, siehe da: Aus dem vormals komplexen Prog Metal ist ein spürbar transparenterer Prog Rock geworden, und aus einem wahren Studiomonster ein lebendiges Werk, das trotz aller Sound-Spielereien vital und leidenschaftlich klingt. Das liegt natürlich auch wieder an Einar Solberg selbst, der – mit einer an Morten Harket (A-ha) erinnernden Stimme – MALINA das beschert, was große Werke brauchen: Einzigartigkeit.

teilen
twittern
mailen
teilen
Festival-Tipp: Walpurgisnacht in Berlin

Nach der lang ersehnten Rückkehr der Live-Veranstaltungen füllt sich der Konzertkalender langsam wieder. Noch bevor es richtig mit der Event-Schwemme losgeht, lockt in Berlin die Möglichkeit, in der Walpurgisnacht zu düster-hartem Metal in den Mai zu tanzen. Die Macher des mittlerweile in der Berliner Untergrund-Szene etablierten De Mortem Et Diabolum Festivals bringen Ende April eine neue Veranstaltung an den Start: Am 29. und 30. April findet im Orwohaus im Stadtteil Marzahn zum ersten Mal die Walpurgisnacht statt. An zwei Tagen geben sich dort Black Metal-Größen wie Kampfar, die erst kürzlich zwei neue Singles ihres bevorstehenden Albums veröffentlichten, oder Imperium Dekadenz…
Weiterlesen
Zur Startseite