Toggle menu

Metal Hammer

Search

Nitrogods REBEL DAYZ

Rock, Massacre/Soulfood (14 Songs / VÖ: 21.6.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Lemmy hätte – würde er noch leben – sicher Tränen der Freude in den Augen. Und sein Gitarrist Phil Campbell fragt sich vermutlich, wann er diese heißen Gitarren-Riffs eingespielt hat oder ob sie ihm ungefragt aus dem Gepäck entwendet wurden: Nitrogods erweisen sich auf ihrem vierten Album erneut als legitime (deutsche) Nachfolger von Motörhead. Die Eckdaten sind auch auf REBEL DAYZ unverändert – Triokonstellation, reinrassige Rock’n’Roll-Attitüde, ein Sänger (Claus „Oimel“ Larcher) mit Whisky-getränkter Reibeisenstimme und eine kompromisslose Lebenseinstellung feat. Texte über die Unwägbarkeiten des Tour-Lebens (‘Roadwork Ahead’, ‘Get Lost’, ‘Go Fast’).

REBEL DAYZ bei Amazon

Das Beste an dieser Scheibe aber ist: Sie schwitzt kochenden Asphalt aus. Jede Note, die Gitarrist Henny Wolter aus seiner Gibson Les Paul feuert, wurde in TÜV-vakanten Transportern getauft, jede Melodie in schmuddeligen Liveclubs stahlerprobt, jeder Schlag von Fellgerber Klaus Sperling von alkoholisierten Fans zum Abschuss freigegeben. REBEL DAYZ ist purer Rock, aufgenommen im Studio, aber gemacht für die Bühne. Man hört es, man fühlt es – und deshalb liebt man es.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Live-Mitschnitte und Konzertfilme: Endlich in der ersten Reihe stehen

Manchmal fehlt nur ein Konzertmitschnitt, um die Erinnerung an die im Moshpit erlebte Ekstase zu wecken. Oder man wäre gerne bei dieser einen Tour der Lieblingsband dabei gewesen. Manchmal hätte man gerne einen näheren Blick auf die Band gehabt, denn die eigene Sicht war am Konzertabend versperrt. Folgende Konzertfilme verschaffen Abhilfe. Plötzlich stehen wir direkt vor der Bühne und erleben legendäre Konzerte aus nächster Nähe mit. Hinweis: Natürlich erhebt diese Übersicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Black Sabbath: The End 2017 nahm eine der größten Bands aller Zeiten Abschied. Zu sehen ist die letzte Show Black Sabbaths, die sich 1968 als…
Weiterlesen
Zur Startseite