Toggle menu

Metal Hammer

Search

Picture WINGS

Hard Rock , Pure Steel/Soulfood (10 Songs / VÖ: 16.8.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die im Scherz auch gerne die niederländischen ­Scorpions genannten Picture sind im klassischen Line-up mit Sänger Ronald van Prooijen zurück und kredenzen ihrer immer noch zahlreich vorhandenen Anhängerschaft ein neues Studioalbum, das wie gewohnt in der Schnittmenge aus klassischem Hard Rock und Anklän­gen an die New Wave Of British Heavy Metal zu Hause ist. Die Herren, die seit Ende der Siebziger Jahre aktiv sind, bleiben auf Kurs, neumodischer Schnick­schnack oder progressive Elemente stehen nicht zur Diskussion.

WINGS bei Amazon

Manche der Stücke (‘Line Of Life’, ‘Blown Away’) hätten auch auf einem frühen Saxon-Album stehen können, andere ver­sprühen diesen typischen Picture-Geist, der auf Eingängigkeit baut, ohne dabei anbiedernd zu wirken. Klar, man hört den Protagonisten hier und da schon an, dass sie keine 25 mehr sind. So bestehen die Texte in erster Linie aus Rückblicken auf die über 40-jährige Karriere. Aber Songs wie das ungewöhnlich aufgebaute Titelstück, der Ohrwurm ‘Is It Real’ oder das ungestüm nach vorne treibende ‘Empty Room’ (Anspieltipp) sind klassischer Metal in Reinkultur, der auch anno 2019 seine Berechtigung hat.

teilen
twittern
mailen
teilen
Können digitale Spiele bald weiterverkauft werden?

Spiele auf CD, DVD oder Blu-ray sind vor allem deshalb beliebt, weil sie sich in der Regel problemlos weiterverkaufen lassen. Nur die wenigsten Gamer zocken Spiele wirklich mehrmals durch und da bietet es sich nur an, durch den Weiterverkauf Platz im Regal zu schaffen und so den Geldbeutel wieder zu füllen. Wer Spiele hingegen rein digital bei Steam oder im PlayStation Store kauft, schaut hingegen in die Röhre. Denn digitale Spiele sind fest mit dem jeweiligen Account verknüpft, ein Weiterverkauf ist nicht möglich. Viele Gamer prangern diesen Umstand schon seit Jahren an und jetzt bekommen sie auch Rückendeckung von einem…
Weiterlesen
Zur Startseite