Toggle menu

Metal Hammer

Search

Psycroptic AS THE KINGDOM DROWNS

Death Metal, Prosthetic/Cargo (9 Songs / VÖ: 9.11.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Fast zwanzig Jahre haben die Australier Psycroptic nun schon auf dem Buckel, und wie ein guter Wein wachsen sie mit der Zeit zu wahrer Reife heran. Ausprobiert haben sie immer schon viel, haben ihren Death Metal mit viel progressiver Technik und auch relativ schnörkellosem Metalcore angereichert, um nun am Ende die besten Momente aus ihrem bisherigen Schaffen zu zentrieren und mit AS THE KINGDOM DROWNS einen zukünftigen Fan-Liebling zu entfesseln.

AS THE KINGDOM DROWNS jetzt bei Amazon kaufen

Dank eigener Produktions­möglichkeit sorgsam ausgefeilt, moshen und solieren sich die Tasmanischen Teufel durch Groove, Knüppel und mitreißende Song-Strukturen (‘Deadlands’), bei denen deutlich wird, dass Psycroptic sich und ihren Fans nichts mehr beweisen müssen, sondern auf der Suche nach dem perfekten Song sind. Die feierfreudigen Australier packen jede Menge Abwechslung in die 35 Minuten von AS THE KINGDOM DROWNS: von dezenten Backingvocals über tonnenschweren Groove bis hin zu rhythmisch vertrackten Extravaganzen. Ihr Plan zum kommenden zwanzigsten Geburtstag: Immer weiterspielen und vielleicht einen Geburtstagskuchen verdrücken. Jetzt liegt es an euch, für die Sahne obendrauf zu sorgen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Hellyeah: Letztes Album mit Vinnie Paul erscheint 2019

Hellyeah haben bestätigt, dass 2019 ein neues Album veröffentlicht werden soll. Ein genaues Datum oder Titel stehen jedoch noch nicht fest. Die Nachricht wurde von der US-amerikanischen Metal-Rockband in einem "Happy Thanksgiving"-Post über Facebook verbreitet. Darin hieß es: "Wir sehen euch alle nächstes Jahr mit einem neuen Album, das euch umhauen wird." Die LP wird die letzten Aufnahmen von dem im Juni verstorbenen Vinnie Paul Abbott beinhalten. Nicht lange vor seinem Tod vollendete der Schlagzeuger die Drum-Tracks für das sechste Hellyeah-Album. Wie die letzten beiden Platten UNDEN!ABLE (2016) und BLOOD FOR BLOOD (2014) wurde auch das neue Werk mit dem Produzenten…
Weiterlesen
Zur Startseite