Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Rage Of Light IMPLODER

Modern Metal, Napalm/Universal (11 Songs / VÖ: 29.3.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die Formation um Frontfrau Melissa Bonny und Kreativkopf Jonathan ­Pellet konnte schon deutlich vor dem Release ihres Debüts IMPLODER erste Erfolge mit Pop-Covern und dem brachialen ‘I Can, I Will’ feiern. Bei der ersten Veröffentlichung auf voller Länge, bei der diese Singles weitestgehend gebündelt werden, gelingt es der Band glücklicherweise, die Spannung auch über fast alle Songs hinweg zu halten. Musikalisch im typischen Melodic Death (inklusive Blastbeats), aufgebrochen durch etwas schwachbrüstig produzierte, moderne Elektronik, fallen die Schweizer vor allem durch ihre ungewöhnliche Stimmverteilung auf:

IMPLODER bei Amazon

Klarer Frauengesang und harte weibliche Shouts werden mit der Stimme von Pellet verbunden, sodass Songs wie ‘Battlefront’ oder ‘Enraged’ auch durch Variationsmöglichkeiten bei den Vocals getragen werden können. Selbst das Amon Amarth-Cover ‘Twilight Of The Thunder God’ erhält durch die weibliche Stimmkomponente einen frischen Anstrich. Insgesamt ist IMPLODER ein gelungener erster Wurf einer ambitionierten Formation, die mit etwas mehr Reife und etwas weniger künstlich produzierten Drums durchaus Konkurrenz für die etablierten modernen Melodeath-Größen darstellen könnte.

teilen
twittern
mailen
teilen
David Draiman teilt gegen Roger Waters aus

Der jüdische Disturbed-Frontmann David Draiman hat mal wieder Partei für Israel ergriffen. Der Sänger kritisierte ein Bündnis von Künstlern und im Besonderen Roger Waters (Pink Floyd) für ihren Boykottaufruf gegen Israel. Mittels wirtschaftlichem Druck soll so die Besetzung von palästinischem Land erzwungen werden, arabische Bürger sollen die gleichen Rechte erhalten und palästinische Flüchtlinge sollen in ihre Heimat zurückkehren dürfen. Die Facebook-Seite "Bring Disturbed To Israel" hat Draiman gefragt, was er von dem Boykott hält (Video siehe unten, ca. ab Minute 8:40). "Ich bin ein sehr, sehr starker Unterstützer von Israel und unseres Volkes", fängt David Draiman an. "Unabhängig davon, ob es nun…
Weiterlesen
Zur Startseite