Toggle menu

Metal Hammer

Search
Genre

Modern Metal

teilen
twittern
mailen
teilen

Viele Bands, die bei uns unter dem Genre Modern Metal abgelegt werden, verbinden Elemente völlig verschiedener Stilrichtungen und erweitern den Sound bestimmter Richtungen meistens um neue Elemente oder Facetten. Aus diesem Grund finden sich oft recht gegensätzliche Stilrichtungen in dieser Kategorie, die teilweise eher zum Metalcore, Groove Metal und Nu Metal, manchmal aber auch zu Gothic oder Neuer Deutscher Härte tendieren.

So gehören In Flames spätestens seit SOUNDS OF A PLAYGROUND FADING (2011) ebenso zur Kategorie Modern Metal, wie Callejon mit ihrem angepissten WIR SIND ANGST (2015) oder The Agonist, die auf EYE OF PROVIDENCE (2015) klassischen Melodic Death Metal mit Symphonic Metal und Metalcore verbinden. Auch Trivium, die seit IN WAVES (2012) einen äußerst modernen Sound mit klassischer Spielweise verbinden oder Five Finger Death Punch, die in ihrem Nu-Sound viele Versatzstücke anderer Genres verarbeiten, werden bei uns als Modern Metal bezeichnet. Zudem fällt auch die Mischung aus Dark Metal und Neuer Deutscher Härte auf dem Lindemann-Debüt SKILLS IN PILLS (2015) in diese Sparte.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die wichtigsten Modern Metal-Alben
weitere Album-Reviews zu Modern Metal
Metallica: Zum Glück immer noch stinkreich

Für alle, die sich Sorgen um das Budget von Metallica gemacht haben: keine Panik, die Band verdient immer noch jede Menge Kröten. Ein Blick in die Finanzen der Metal-Helden ist über Boxscore möglich. So brachte ihre massive Stadiontour im letzten Jahr zwischen vier und sechs Millionen Dollar pro Nacht ein. Insgesamt sammelte sich dabei ein stolzes Sümmchen von 50 Millionen Dollar an. Und auch aktuelle läuft es für die Musiker rund: zu Beginn dieses Jahres haben sie auf ihrer Europa-Tour über zwei Millionen US-Dollar pro Nacht eingespielt. Nicht alles für die eigenen Taschen Mit dem genannte Betrag spazieren Metallica jedoch…
Weiterlesen
Zur Startseite