Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif
Genre

Modern Metal

teilen
twittern
mailen
teilen

Viele Bands, die bei uns unter dem Genre Modern Metal abgelegt werden, verbinden Elemente völlig verschiedener Stilrichtungen und erweitern den Sound bestimmter Richtungen meistens um neue Elemente oder Facetten. Aus diesem Grund finden sich oft recht gegensätzliche Stilrichtungen in dieser Kategorie, die teilweise eher zum Metalcore, Groove Metal und Nu Metal, manchmal aber auch zu Gothic oder Neuer Deutscher Härte tendieren.

So gehören In Flames spätestens seit SOUNDS OF A PLAYGROUND FADING (2011) ebenso zur Kategorie Modern Metal, wie Callejon mit ihrem angepissten WIR SIND ANGST (2015) oder The Agonist, die auf EYE OF PROVIDENCE (2015) klassischen Melodic Death Metal mit Symphonic Metal und Metalcore verbinden. Auch Trivium, die seit IN WAVES (2012) einen äußerst modernen Sound mit klassischer Spielweise verbinden oder Five Finger Death Punch, die in ihrem Nu-Sound viele Versatzstücke anderer Genres verarbeiten, werden bei uns als Modern Metal bezeichnet. Zudem fällt auch die Mischung aus Dark Metal und Neuer Deutscher Härte auf dem Lindemann-Debüt SKILLS IN PILLS (2015) in diese Sparte.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die wichtigsten Modern Metal-Alben
weitere Album-Reviews zu Modern Metal
Bonsai Kitten: Neuer Videoclip zu ‘Dead Man Walking’

Ursprünglich im Punk’n’Roll-Umfeld angesiedelt und mit beherzten Cover-Versionen von etwa Alice Coopers ‘Poison’ auf sich aufmerksam machend, haben die Berliner um Sängerin und Band-Gründerin Tiger Lilly Marleen in ihrer 15-jährigen Karriere schon ein paar personelle und auch stilistische Modifikationen hinter sich. In Line-up-Belangen abermals neu aufgestellt, erfolgt auf LOVE AND LET DIE (2020) die jüngste Häutung von Bonsai Kitten. Mit den 2018er-Neuzugängen Marc Reign (ehemals Destruction, Morgoth) am Schlagzeug sowie André "Wally" Wahlhäuser (Psychopunch, V8 Wankers) an der Gitarre hat sich die Bandbreite der Gruppe nun noch mal erheblich gesteigert. Seine Ursprünge nie völlig verleugnend, schafft es das Quartett 2020…
Weiterlesen
Zur Startseite