Toggle menu

Metal Hammer

Search

Riverside WASTELAND

Progressive Rock, InsideOut/Sony (9 Songs / VÖ: 28.9.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Der Schreck dürfte den Fans der polnischen Prog-Rocker Riverside noch immer in den Gliedern stecken. Denn nachdem im Februar 2016 Gitarrist und Gründungsmitglied Piotr Grudziński kurz vor seinem 41. Geburtstag plötzlich und unerwartet verstarb, befürchteten nicht wenige das Ende der Gruppe. Erfreulicherweise haben sich die verbliebenen Musiker Mariusz Duda (Gesang, Gitarre, Bass), Piotr Kozieradzki (Schlagzeug) und Michał Łapaj (Keyboards) dazu entschieden, als Trio weiterzumachen. Mit ihrem siebten Studioalbum WASTELAND bestätigen die drei, dass dieser Entschluss goldrichtig war, denn immer noch – oder mehr denn je? – gibt es hymnischen, atmosphärisch dichten Prog Rock in Vollendung.

Jeder Ton sitzt, zudem trifft der durchaus kernige, aber insgesamt moderate Härtegrad der Produktion immer die Essenz des Song-Materials. Als (Gast-)Sologitarristen wurden Dudas Landsleute Maciej Meller und Mateusz Owczarek ins Studio gebeten, sodass es dem Riverside-Fan auf WASTELAND an nichts mangelt. Gibt es Unterschiede zwischen den „alten“ und „neuen“ Riverside? Wer zwischen den Tönen genau hinhört, kann möglicherweise eine Spur mehr Melancholie in ihrer Musik erkennen; eine gewisse Ernsthaftigkeit, die der Situation entsprechend aber auch angebracht ist. Gleichzeitig gilt: Wie gut, dass Riverside weiterhin existieren!

WASTELAND jetzt bei Amazon kaufen

teilen
twittern
mailen
teilen
Golden Globe-Gewinn: Christian Bale dankt Satan

Im Grunde wären uns die Golden Globe Awards keine Zeile wert, aber diese amüsante kleine Episode eines berühmten Schauspielers sowie die Reaktionen aus dem Lager der Church Of Satan ließen uns schmunzeln. Christian Bale erhielt einen Golden Globe für seine Darstellung des Dick Cheney im Film 'Vice'. "Diese Rolle bekam ich nur, weil ich absolut charismafrei sein kann", scherzte Bale in seiner Dankesrede. https://twitter.com/consequence/status/1082110622488248321 "Ich danke Satan, dass er mir die Inspiration dafür gab, wie ich diese Rolle zu spielen habe", ließ Bale weiterhin verlauten. Die Prominenz im Saal quittierte diese Aussage mit Lachen. Der Schauspieler ist zwar vermutlich kein…
Weiterlesen
Zur Startseite