Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Sapiency FOR THOSE WHO NEVER REST

Melodic Death Metal, Massacre/Soulfood (13 Songs / VÖ: 25.9.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Sieben Jahre nach ­TOMORROW legen ­Sapiency ihr Drittwerk vor und schließen nahtlos dort an, wo sie 2013 aufgehört haben. So wird dem alten Sound erkennbar treu geblieben, zeitgleich bringt FOR THOSE WHO NEVER REST die musikalischen Kernelemente der Band auf das nächste Level: fettere Riffs, griffigere Refrains, geschicktere Arrangements. ‘Everest’ und ‘Bleeding In The Sun’ sind gute Beispiele für ihre gelungene Symbiose aus Härte in den Strophen einerseits und Eingängigkeit im Refrain andererseits.

FOR THOSE WHO NEVER REST bei Amazon

Hier kommt das Zusammenspiel von Hendrik Winters Growls und Lars Bittners Klargesang besonders gut zum Tragen. Auch an der Lead-Gitarre passiert einiges, was melodisch spannend und unvorhersehbar daherkommt. Mit ‘Like Yourself’ wird am Ende noch ein Feature mit Gerre von Tankard in den Ring geworfen, das die vielleicht druckvollsten Momente des Albums beinhaltet. Gelungene Scheibe, die über die Melo-Death-Ecke hinaus wirken dürfte.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Videobotschaft von Bruce Dickinson

Für alle Iron Maiden-Fans, die sich fragen, was die Band in letzter Zeit so getrieben hat, gibt es nun eine kleine Videobotschaft. Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson hat sich dazu im farbenfrohen Maiden-Hemd vor die Kamera gestellt und plaudert ein wenig über die vergangenen Monate und zukünftige Pläne. Dabei erzählt der Sänger unter anderem, dass Iron Maiden kürzlich auch im Studio waren. Die Botschaft von Dickinson macht in jedem Fall neugierig. Er berichtet: "Wir hatten alle eine schwierige Zeit - alle auf der ganzen Welt, einschließlich Maiden. Wir wollen auf Tour sein. In diesem Jahr sind viele Dinge nicht passiert –…
Weiterlesen
Zur Startseite