Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

The Amity Affliction MISERY

Post Hardcore, Roadrunner/Warner (12 Songs / VÖ: 24.8.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Bislang hatte ich stets das Gefühl, dass sich The ­Amity Affliction nicht wirklich festlegen wollten, ob sie nun der härteren Old School-Gangart oder dem moderaten Pfad folgen sollten. MISERY scheint eine Richtungsentscheidung zu sein. Die Australier öffnen sich noch mehr dem Mainstream als auf den bisherigen fünf Alben. Das bezieht sich vor allem auf die Machart der Lieder und die Arrangements, die ungemein schmeichelnd daherkommen und Erinnerungen an Good Charlotte oder jüngere Linkin Park heraufbeschwören.

Aus kompositorischer (und vor allem auch produktionstechnischer) Sicht kann man MISERY nichts vorwerfen – das Material glänzt, rockt, bietet Höhepunkte und ist intelligent in Szene gesetzt. Die eingestreuten Screams und Breakdowns sorgen zudem dafür, dass auch die nötige Portion Impulsivität geboten wird – leider aber, ohne die Boxen in Flammen aufgehen zu lassen. MISERY ist zu glatt, zu konzipiert, zu gewollt. Das wird aber dem Erfolg keinen Abbruch tun. In der Heimat sind sie Garant für Nummer-eins-Scheiben und waren auch in Deutschland mit THIS COULD BE HEARTBREAK (2016) zuletzt unter den Top 30 zu finden. Viel Hirn, viel Emo, zu wenig Furor.

🛒  MISERY jetzt bei Amazon kaufen

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden verklagen Rapper wegen Plagiat

Es kommt immer wieder mal vor, dass sich Künstler bei anderen Musikern bedienen. Zumeist geht es dabei um musikalische Ideen, im vorliegenden Fall jedoch hat sich jemand bei einem Artwork bedient. So hat der Rapper OsamaSon für das Cover seiner Platte FLEX MUSIC (FLXTRA) wohl etwas zu viel Gefallen an einem Iron Maiden-Eddie aus der POWERSLAVE-Phase gefunden (siehe unten). Klage ist raus Auf dem zugehörigen Bild trägt das Maskottchen sein Mumien-Outfit und liegt in Ketten. OsamaSon hat seiner Version lediglich ein paar zusätzliche Dreadlocks verpasst und einen krassen Filter mit ordentlich Grünstich drübergelegt. Ansonsten handelt es sich eins-zu-eins um die…
Weiterlesen
Zur Startseite