Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

The Body I’VE SEEN ALL I NEED TO SEE

Noise, Thrill Jockey/RTD (8 Songs / VÖ: 29.1.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Aus dem Pfuhl des Welt­ekels von The Body gibt es kein Entrinnen. Das war bisher jedenfalls der „unique selling point“ des ­-US-Duos Lee Buford (Schlagzeug) und Chip King (Gitarre, Gesang). Manchmal arg abstrakt, ja, akademisch in der Dekonstruktion dessen, was nach Throbbing Gristle, Brighter Death Now und Khanate im Noise-Segment noch möglich ist, haben sie diesmal, für I’VE SEEN ALL I NEED TO SEE, ein erdigeres Livefeeling gewählt – und sofort er­tappt man sich beim hospitalistischen Headbangen. Buford dröhnt aus der Tiefe, Kings maximal verzerrte Vocals klingen nach einem Chihuahua, der im Thermomix die letzte Runde dreht, und überall lauert – wenn auch strukturiert und wohlgeformt – die Zersetzung, der Dreck auf der Festplatte, der Flugrost in der Cloud, der Lochfraß im Datensatz.

🛒  I’VE SEEN ALL I NEED TO SEE bei Amazon

Bei ‘A Lament’ kippt die eingangs wüste Stimmung etwas (die Melodie hätt’s nicht gebraucht), aber die bestialisch groovenden ‘Tied Up And Locked In’ und ‘The Handle The Blade’ sowie der schrabbelige Digital-Drone ‘They Are Coming’ gehören zum Besten, was die Noise-Terroristen (und ihre Stammgäste Chrissy Wolpert, Ben Eberle und Seth Manchester) je gemacht haben. Das große Finale heißt ‘Path Of Failure’: Was als Gang zum Richtplatz beginnt, zerfließt in ein Gemetzel aus großen, breiigen Riffs und Jazzdrum. Immer noch intrinsisch politisch, wirken The Body hier wie befreit – und befreiend.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Der METAL HAMMER Podcast – Folge 6

Die frischesten Alben, die spannendsten Neuigkeiten, der ein oder andere Blick hinter die METAL HAMMER-Kulissen – und in jeder Episode ein stahlharter Gesprächspartner: METAL HAMMER gibt es jetzt auch zum Hören! Der METAL HAMMER Podcast versorgt euch alle 14 Tage mit allem, was die Metal-Welt bewegt. Moderiert wird die schwermetallische Podcast-Reihe von Chefredakteur Thorsten "Zacke" Zahn und Redaktionsleiter Sebastian Kessler. Folge 6… oder Folge 666? Wenn es schon so lustig losgeht, kann da ja was kommen… Zacke und Kessler beschäftigen sich mit einem Thema, bei dem man sich nur die Finger verbrennen kann: Lustige Metal-Bands! Von Knorkator über Alestorm bis…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €