The Privateer KINGDOM OF EXILES

Folk/Power Metal, Reaper/Warner (9 Songs / VÖ: 20.1.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Auf das vierte Album des süddeutschen Piratenquintetts The Privateer mussten Fans eine ganze Weile warten – THE GOLDSTEEN LAY datiert immerhin schon auf 2017. Schuld daran dürfte auch das Hin und Her am Mikro gewesen sein, wofür mittlerweile eine interne Lösung gefunden wurde: Die bislang nur an der Geige aktive Clara Held tritt auf KINGDOM OF EXILES unter anderem als kratzbürstige Growlerin in Erscheinung und schafft damit Kontraste zu Klargesang und Chören, welche die schmissige Mischung aus Folk-, Power- und Heavy Metal säumen.

🛒  KINGDOM OF EXILES bei Amazon

Dazu erklingen orchestrale Spuren (im Intro ‘Cadence Of Life’) und Violine (etwa in ‘Queen Of Fire And Wind’ oder ‘Ghost Light’). Mit rotzig-feierbaren Tempomachern wie ‘The Darkest Shadow Of Life’ erinnert die Freiburger Truppe an ihre geistigen Brüder Alestorm, während hymnische Epen wie ‘Foretold Story’ oder der Titel-Track, die zu den Stärken der Meute gehören, eher gen Orden Ogan äugen. Insgesamt warten The Privateer mit jeder Menge Abwechslung auf und unterhalten auch mit ihrem neuesten Streich ein stiloffenes Publikum, dem Growls nicht zu hart und Chöre sowie die (Teil-)Balladen ‘The Realm Of The Forest’ und ‘Memory Of Man’ nicht zu lieblich ausfallen.

***
Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung
***

teilen
twittern
mailen
teilen
Gerücht: Limp Bizkit arbeiten an neuem Album

Sagen wir mal so: Limp Bizkit könnten momentan neues Material aufnehmen. Da Gitarrist und Background-Sänger Wes Borland aktuell regelmäßig beim Ein- und Ausmarsch des Rancho De La Luna-Studios in Kalifornien gesichtet wird, liegt die Vermutung logischerweise nahe, dass derzeit neue Musik erarbeitet wird. Aber vergessen wir nicht, dass es sich mit Limp Bizkit nicht um das einzige Projekt des Musikers handelt. Besser denn je Wes Borland ist überdies bei Black Light Burns und Big Dumb Face aktiv. Trotzdem erwähnte Borland Anfang 2022 während eines Interviews mit PRS, dass sich die Dinge mit Limp Bizkit super entwickelt hätten und dass er…
Weiterlesen
Zur Startseite