Toggle menu

Metal Hammer

Search

The Vintage Caravan GATEWAYS

Retro Rock, Nuclear Blast/Warner (10 Songs / VÖ: 31.8.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Interpretiert man in die letzten beiden Albumtitel (VOYAGE und danach ARRIVAL) einen gewissen Reisecharakter mit anschließender Zielerreichung hinein, stellt das selbstbewusste und geerdete GATEWAYS so etwas wie einen neuen Ausgangspunkt dar. Die erste Platte mit Schlagzeuger Stefán Ari Stefánsson (welcher Gründungstrommler Guðjón Reynisson 2015 ersetzte) zeigt die immer noch blutjunge Band gefestigt zu einer neuen Einheit verschmolzen wie auch unangestrengter und kompakter ihre zwischen Psychedelic, Blues und Prog Rock pendelnden Einflüsse ausleben.

Dabei wirkt das Songwriting, als hätte es diesmal noch stärkere Aufmerksamkeit und die Hooks einen akribischen Feinschliff abbekommen – so unverschämt hymnisch wie etwa auf ‘On The Run’ hat man die Isländer zuvor noch nicht gehört. Kein Einzelfall, an Melodie und Eingängigkeit fahren The Vintage Caravan diesmal einiges (‘All The Time’, ‘Hidden Streams’, ‘Farewell’) auf, lassen aber zugleich das wild Eruptive und nicht nur im Gitarrenspiel von Sänger Óskar Logi Ágústsson zu bezeugende Hendrix-hafte genauso wenig unter den Tisch fallen wie progressiv-psychedelische Programmpunkte (‘Nebula’, ‘Tune Out’). Reife Leistung.

GATEWAYS jetzt bei Amazon kaufen

teilen
twittern
mailen
teilen
Sólstafir: Dieses Equipment verwenden die Atmosphäre-Götter aus Island

Island ist einsam. Island ist weit. Stehst du auf einem Fjord oder gar auf einem Vulkan und blickst über das weite Lavafeld, das sich holprig vor dir erstreckt, oder lässt deinen Blick über das schwarze, rauschende Meer gleiten, siehst du keine Menschenseele. Island ist dunkel. Aufgewachsen sind die drei Männer um Aðalbjörn Tryggvason mitten im Nirgendwo auf einer isolierten Insel. Das beeinflusste ihre Musik gehörig: Die rauen Wiesen sind in jedem einzelnen Banjo-Zupfen und die gigantischen Felsen in jedem kraftvollen Schlag auf die Drums wiederzuerkennen. Sólstafir sind die Soundmagier Islands. Welches Equipment die Band verwendet, beleuchten wir in diesem Artikel. Deering…
Weiterlesen
Zur Startseite