Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Tungsten WE WILL RISE

Power Metal, Arising Empire/Warner (12 Songs / VÖ: 20.9.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Ein bisschen irre ist es schon: Tungsten schmeißen altgediente Power- und pressende Modern Metal-Elemente in einen Topf – und würzen das Ganze mit Folk-, Jazz- und AOR-Bestandteilen. Dass WE WILL RISE am Ende trotzdem nicht nur (meistens) rund, sondern (fast) durchweg eingängig und mitreißend klingt, ist den an diesem Debüt Beteiligten zuzuschreiben: Schlagzeuger Anders Johansson verdient seine Brötchen derzeit bei Manowar, wurde aber durch seine Zusammenarbeiten mit Yngwie Malmsteen und Hammerfall bekannt. Mit Sänger Mike Andersson spielte er schon unter anderem bei Fullforce und Planet Alliance; und Gitarrist Nick sowie Bassist Karl Johansson sind seine Söhne, die für die modernen Einflüssen (und vereinzelte Screams) verantwortlich sind.

WE WILL RISE bei Amazon

Ein eingespieltes Team, das mit Stücken wie ‘Misled’ und ‘The Fairies Dance’ sein Händchen für durchaus poppige Melodien mit rauem Rammstein-Sound, folkiger Tanzbarkeit und kämpferischem bis kitschigem Power Metal unter Beweis stellt. Wo die Songs zusätzlich weit ins Jazzige (‘Sweet Vendetta’) und Rockige (‘Impolite’) abdriften, braucht es teilweise ein etwas dickeres Fell. Fans von Battle Beast bis Gloryhammer werden sich auf WE WILL RISE aber schnell zu Hause fühlen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Heaven Shall Burn: Die Hörprobe von OF TRUTH AND SACRIFICE

Den kompletten Studiobericht mit Heaven Shall Burn findet ihr im METAL HAMMER 02/2020. Erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Nach dem wütenden VETO (2013) und der zurückgenommeneren Einkehr WANDERER (2016) verabschiedeten sich Heaven Shall Burn beim Impericon Festival 2018 in eine Live-Pause. Nun kehren die Thüringer zurück – mit neuen Gigs und einem echten Hammeralbum. Wir durften in Roughmixes von zehn (aus – inklusive Cover-Version – insgesamt zwanzig) Songs hineinhören. Die Hörprobe: OF TRUTH AND SACRIFICE VÖ: 20. März Thoughts And Prayers Helle Gitarren, Hintergrundgesänge und Polter-Drums erzeugen…
Weiterlesen
Zur Startseite