Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Rob Halford (Judas Priest) ist und bleibt der einzige Metal God

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Niemand anderes als Rob Halford ist der „Metal God“. Um sicherzuegehn, dass das so bleibt, hat der Judas Priest-Sänger sich den Titel bereits 2009 gesetzlich schützen lassen.

In einer BBC-Talkshow erklärte Rob Halford jetzt, warum er sich den „Metal God“ als Trademark schützen ließ:

„Ich hätte mich selbst nie auf dieses Podest gestellt. Die Fans haben mir diesen Titel nach unserem Album BRITISH STEEL verliehen.

Er ist aber etwas, das ich sehr wertschätze. Darum möchte ich nicht, dass jemand anderes außer mit der „Metal God“ ist.“

Das neue Judas Priest-Album REDEEMER OF SOULS erscheint am 11.07.2014.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Legendäres Puk-Aufnahmestudio in Dänemark abgebrannt

Das dänische Tonstudio Puk Recording Studios ist in der Nacht zum 28. Dezember einem Feuer zum Opfer gefallen und wurde dabei komplett zerstört. Laut der dänischen Seite Newsbreak sei das Feuer um 04.48 Uhr von einem Bewohner der Region bei der Polizei gemeldet worden. Die Löscharbeiten hätten daraufhin mehrere Stunden gedauert. Verletzte gäbe es zum Glück keine. Eine Brandursache sei bisher noch nicht bekannt. Das Aufnahmestudio stand seit vielen Jahren im nördlichen Teil der dänischen Stadt Randers. Es wurde 1978 von John "Puk" Quist gebaut und galt Mitte der achtziger Jahre als eines der fortschrittlichsten Tonstudios der Welt. Hier nahmen…
Weiterlesen
Zur Startseite