Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Rob Halford mit Corpse Paint

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Rob Halford und Ihsahn sind nach Aussagen des Metal Gods schon seit Langem gut befreundet. Das einzige Problem: Zeit. “Ich bin 24-7 Metal,” so Rob. Es bleibt also wenig vom Tag.

Immerhin, er hat mit Ihsahn den groben Plan schon gemacht, das Projekt irgendwann mal anzustarten. “Ein paar der Dimmu Borgir-Jungs drängen mich auch schon, dass ich das endlich mal versuche. Wenn ich mich also mal dran setze, werden hochkarätige Leute im Boot sein.”

Wie genau das Resultat vom Metal God mit Black Metal klingen würde, ist auch Rob noch nicht klar. Lassen wir uns also überraschen.

Weitere Artikel zum Thema:
+ Rob Halfords Projekt Fight mit Film in den Kinos
+ Judas Priest beginnen mit NOSTRADAMUS Mixen
+ Immortal werden mit Judas Priest spielen

teilen
twittern
mailen
teilen
Testament: Wieso gab es noch keine Tour mit Metallica?

Obwohl sich Testament und Metallica bereits seit über drei Jahrzehnten kennen, kam es in der Metal-Geschichte noch zu keiner gemeinsamen Tournee der Thrash-Legenden. Während eines Auftritts in der "The Jasta Show", die von Hatebreed-Sänger Jamey Jasta moderiert wird, beklagt sich Testament-Frontmann Chuck Billy darüber. "Wann immer ich gefragt werde: ‚Mit welcher Band würdest du gerne mal spielen?‘, ist es immer Metallica", sagt er. "Wir sind mit diesen Jungs aufgewachsen, aber nie mit ihnen auf Tour gegangen. Ich glaube, vor ein paar Jahren haben wir drei Shows in Deutschland mit ihnen auf einem Festival gespielt. Es war lustig, weil unsere Band…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €