Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Rob Halford weiß, welchen Song er gerne mit Lady Gaga performen würde

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica hatten bei den Grammys 2017 die Chance mit Lady Gaga die Bühne zu teilen. Eine Zusammenarbeit, die sich auch der Judas Priest-Frontmann Rob Halford bestens vorstellen könnte. In seiner Autobiografie, die am 29. September erschien, schreibt er über seine Begeisterung für die Königinnen des Pop wie unter anderem Madonna und eben auch Lady Gaga.

Im Interview mit Peoples erzählte Halford über sein neues Buch und kam dabei auch auf die Pop-Ikone zu sprechen: „Ich wusste sofort, dass sie als Künstlerin gigantisch werden würde. Ich wurde ein großer Fan von allem, was sie getan hat, und das liegt daran, dass ich alle Arten von Musik liebe. Sie ist die Beste in dem, was sie tut.“

Falls es jemals zu einem gemeinsamen Auftritt mit Lady Gaga kommen sollte, wüsste Halford auch bereits, welches Lied er gerne singen würde. „Ich würde definitiv ‚Born This Way‘ nehmen, weil das unsere Hymne ist.“ Mit dem „uns“ bezieht sich der Sänger hier auf die LGBTQ Community.

„Was Priest-Songs angeht, würde ich gerne ‚Breaking The Law‘ mit ihr performen, weil es die Frustration thematisiert, die wir durchmachen, besonders als junge Menschen. [zitiert Songtext] ‚You don’t know what it’s like, you haven’t got a clue. You’d do the same thing too. Breaking the law.'“

teilen
twittern
mailen
teilen
Ex-Mötley Crüe-Sänger veröffentlicht Autobiografie

Der frühere Sänger von Bands wie Mötley Crüe oder The Dead Daisies, John Corabi, teilt sein Lebenswerk. Hilfe leistete ihm Mötley Crüe-Experte Paul Miles. In der Autobiografie ‘Horseshoes And Hand Grenades’ soll es sehr persönlich werden: Von seiner Geburt über seine Erziehung bis hin zu den Jahren am Sunset Strip in Los Angeles, in denen "alles entglitt und zerfiel", möchte Corabi nichts ungeschönt lassen. "Einige Leute, vor allem Ex-Frauen, werde ich damit wohl ziemlich anpissen. Aber scheiß drauf, wenigstens ist es ehrlich!" erzählte er in einem Interview mit Meltdown on WRIF. Im Buch geht es unter anderem um die Entstehung…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €