Toggle menu

Metal Hammer

Search

Video: Seht wie Metallica gemeinsam mit Lady Gaga bei den Grammys 2017 performen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am Sonntag wurden die Grammy-Awards 2017 verliehen – und wie angekündigt performten die Thrash-Titanen Metallica gemeinsam mit der Pop-Superstar Lady Gaga. Die Band spielte ‘Moth Into Flame’ vom aktuellen Album HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT.

Während sich Gaga als Frontsängerin gut macht und ihre Show stilsicher zum Song gestaltet, kämpft James Hetfield zunächst mit Mikrofon-Problemen, sodass er sich im weiteren Verlauf des Auftritts sein Mikro mit der Sängerin teilt, was der Performance einen bodenständigen Rock‘n’Roll-Charakter verleiht. Allerdings ist der Metallica-Frontmann schwer genervt: Am Ende des Songs schmeißt er seinen Mikroständer um und pfeffert seine Gitarre in die Arme eines Roadies. Immerhin: Ist halt auch Rock‘n’Roll.

Außerdem interessant: Lady Gaga scheint der gemeinsame Auftritt viel bedeutet zu haben. Ihren Rücken ziert seit Kurzem ein Metallica-Tattoo in Form einer gigantischen Motte (siehe unten).

Seht die einmalige Show hier in gleich mehreren Videos.

The Moth & Metallica ?——->??#ink #tattoo #MothIntoFlame #MetalliGa #metal #grammys @metallica

Ein von xoxo, Joanne (@ladygaga) gepostetes Foto am

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal sells: 10 Musikstarke Werbeclips

Mit Led Zeppelin ans Steuer Da wird die Zugfahrt glatt unangenehm. Obwohl der Protagonist dieses Werbeclips in keiner vollgestopften und vorschweißtriefenden Berliner U-Bahn im Hochsommer hockt, versucht der Autohersteller hier mit Led Zeppelins ‘Rock and Roll’ zur Autofahrt zu animieren. Wer kann da schon nein sagen. https://www.youtube.com/watch?v=gpD7f8gWgDg Steel Panther aka Danger Kitty Für einen Werbespot Anfang der zweitausender Jahre wurden Steel Panther zu den Glam Metal-Ikonen Danger Kittys. Der kurze TV-Spot fasst deren Bandbiografie zusammen: von der Herrschaft über die Charts hin zum Bankrott und örtlichen Bar Mitzvah-Auftritten. Gut für Steel Panther, dass ihre tatsächliche Band-Karriere einen anderen Weg eingeschlagen hat!…
Weiterlesen
Zur Startseite