Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rob Zombie: neues Solo-Album und Kinostart von HALLOWEEN II

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das letzte Solo-Album vom ehemaligen White Zombie Sänger Rob Zombie war EDUCATED HORSES und erscheien 2006. Jetzt können sich Fans des Musikers endlich auf ein neues Werk freuen, das zwar noch keinen Titel hat, aber im November 2009 erscheinen soll und auf das der Maestro sehr stolz ist:

„Es ist vielleicht mein liebstes Album bisher, denn ich habe das erste Mal seit dem letzten White Zombie Album [ASTRO CREEP: 2000, 1995] wieder mit einer Band gearbeitet. Alle meine Solo-Alben waren wirklich Solo-Werke. Es gibt zwar Bilder von Leuten, aber sie haben nichts eingespielt. Dieses Mal waren es vier Jahre lang die gleichen vier Menschen, die gemeinsam Musik gemacht haben.“

Dass Rob Zombie diese Zeit überhaupt gefunden hat, ist bemerkenswert, denn er hat auch seinen Kinofilm HALLOWEEN II fertig gestellt, der am 28. August in Los Angeles Premiere feiern wird. Außerdem wird in den nächsten Wochen der animierte Film THE HAUNTED WORLD OF EL SUPERBEASTO auf DVD erscheinen.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Parkway Drive: ‘Viva The Underdogs’-Premiere in Berlin

In über 60 Kinos in Deutschland und Österreich hatten Parkway Drive-Fans am 22. Januar ordentlich was zu gucken. Die Dokumentation ‘Viva The Underdogs’ feierte nämlich Premiere. Im Berliner UCI Luxe darf man sich neben dem Film vor allem aber über zwei ganz besondere Gäste freuen. Sänger Winston McCall und Regisseur Allan Hardy haben es sich nicht nehmen lassen, für die Erstausstrahlung persönlich im Kinosaal zugegen zu sein. Auf einem kleinen roten Teppich dürfen sogleich ein paar Fotos von den Beiden geschossen werden, anschließend gibt es ein paar Autogramme und herzliche Umarmungen.  Vom 10-Mann-Publikum bis hin zur großen Wacken Open Air…
Weiterlesen
Zur Startseite