Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Rockavaria 2016: Schwimmende Bühne, neue Bands, Tagestickets

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach dem gelungenen Start 2015 will das Rockavaria Festival im Münchener Olympiapark jetzt einige Kinderkrankheiten angehen und kündigt für 2016 einige Neuerungen an.

Neues Bühnenkonzept

Bei der Neuauflage 2016 wird es im Olympiastadion München eine große Doppelbühne geben, um die langen Wege in die Olympiahalle zu vermeiden und damit kein Besucher eine Band verpassen muss. Das Theatron wird nicht bespielt. Als Ersatz, mit größerem Platzangebot, wird es dafür unterhalb des Coubertin-Platzes die schwimmende Seebühne geben, die Rasenstufen davor bieten reichlich Platz zum Chillen. Die perfekte Festivalatmosphäre ist mit den großzügigen Parkflächen und Relax-Areas garantiert.

Filmpremiere ‘Gutterdämmerung’

Mit „Gutterdämmerung“ feiert bei Rockavaria der „lauteste Stummfilm der Welt“ seine Deutschland-Premiere, ein Werk, das bei den Rock-Fans schon jetzt Kult ist! Verstärkt werden die massiven Film-Bilder live von einer fünfköpfigen Hard-Rock-Band samt Sänger, und als Erzähler steht Co-Autor und Punkrock-Veteran Henry Rollins ebenfalls live auf der Bühne. In einer epischen Besetzungsliste vereint der als trashiges Musik-Märchen und Hardrock-Live-Event inszenierte Streifen zudem einige der Legenden des Rock. So sind zu sehen: der kürzlich verstorbene Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister, Kultrocker Iggy Pop, Guns N‘Roses-Gitarrist Slash, Queens of the Stone Age-Bandleader Joshua Homme sowie dessen Bandkollege und Eagles of Death Metal-Sänger Jesse Hughes, daneben Slayer-Bassist/Sänger Tom Araya, Grace Jones, Nina Hagen und einige mehr.

Der Film erzählt von einer züchtigen Welt ohne Sex, Drugs and Rock‘n‘Roll, in der Gott den Menschen mit der E-Gitarre die Sünde selbst genommen hat – bis es dank eines gefallenen Engels (Iggy Pop) und den düstersten Gestalten des Untergrunds wieder laut auf der Erde wird…

Tagestickets fürs Rockavaria 2016

Ab Mittwoch, 3.2., 10 Uhr gibt es auch Tagestickets für Freitag für 74,50€ (Stehplatz) bzw. 79,50€ (Sitzplatz) und für Samstag & Sonntag für je 84,50€ (Stehplatz) bzw. 89,50€ (Sitzplatz).

Die Bands am Rockavaria

Das  Konzert-Line Up um die Heavy Metal-Großmeister Iron Maiden, Slayer und Nightwish wird um ausgewählte Acts erweitert, darunter die Cello-Rocker Apocalyptica und die Berliner Retro-Rocker von Kadavar. Die Fans erwartet ein grandioses Programm, in dem das Beste der internationalen Rock- und Metal-Szene zusammenkommt, darunter Bands wie Suicidal Tendencies, Serum 114 sowie Prime Circle, The Shrine und Inter Arma.

Freitag, 27.5.: Nightwish / Apocalyptica / In Extremo / Powerwolf / Suicidal Tendencies / tuXedoo

 Samstag, 28.5.: Iggy Pop /  Gutterdämmerung / Gotthard / Mando Diao / Garbage / Prime Circle / Serum 114

 Sonntag, 29.5.: Iron Maiden / Slayer / Sabaton / Anthrax / Ghost / Gojira / Tremonti / The Wild Lies / Raven Age / Kadavar / The Shrine / Inter Arma

teilen
twittern
mailen
teilen
Hellfest Open Air 2024: Alle Infos zum Festival

Datum Das Hellfest Open Air Festival findet vom 27. bis zum 30. Juni 2024 statt. Veranstaltungsort Das Hellfest Open Air findet unweit der Innenstadt von Clisson in Frankreich statt. Adresse: Rue du Champ Louet 44190 Clisson, Frankreich Preise & Tickets Die 4-Tages-Tickets sind bereits ausverkauft. Wer noch eine Karte sucht, kann im Zweitmarkt sein Glück versuchen. Darüber hinaus soll es zu einem späteren Zeitpunkt noch Tagestickets. Bands 1000Mods 311 8.6 Crew The Acacia Strain Accept Alien Weaponry All Them Witches Amkor Amorphis Anaal Nathrakh Asinhell Avenged Sevenfold Babymetal Bad Omens Bad Situation Batushka Biohazard Black Rainbows The Black Dahlia Murder Black…
Weiterlesen
Zur Startseite