Rockharz: „Kultur ist systemrelevant“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„Was ist eigentlich systemrelevant?“ Diese Frage formt insbesondere seit Beginn der Coronapandemie die öffentlichen und privaten Diskurse. Doch gerade jetzt, da die erste große Panik vor dem bis dato unbekannten Virus abgeklungen ist und die aktuelle „Ausnahmesituation“ unsere Strapazierfähigkeit testet, gilt es, diese Frage erneut zu stellen. Nachdem so ziemlich jede und jeder in den vergangenen zwei Jahren dazu beigetragen hat, in Isolation und Zurückhaltung die Verbreitung des Virus einzudämmen, ist es nun an der Zeit, auch die mentale Gesundheit wieder zu anzukurbeln und unter den ganz akuten Umständen zu bestimmen: Was brauchen wir jetzt?

Einen ersten Anlauf unternehmen die Crew-Mitglieder des Rockharz-Festivals. In ihrem Kick-Off-Video zur geplanten YouTube-Reihe fragen sich Lukas, Linda und Co., ob Veranstaltende von Kultur-Festivals systemrelevant seien. In dem Facebook-Beitrag zum Video heißt es klar und deutlich: „Zum jetzigen Zeitpunkt ist vor allem die Kultur systemrelevant.

Wir sind froh, dass wir bald wieder gemeinsam mit Euch feiern können! Leider haben jedoch viele aus der Veranstaltungs- und Kulturbranche sehr unter der Pandemie gelitten und es ist schwer, in die Normalität zurückzufinden. Mit diesem Video möchten wir deshalb genau darauf aufmerksam machen. Also geht raus, habt Spaß und unterstützt dadurch diese Bereiche!“

Obwohl wir noch lange nicht und vermutlich nie von einem „Ende von Corona“ werden sprechen können und Vorsicht allemal weiterhin geboten werden muss, sind auch wir davon überzeugt, dass die Musik- und Veranstaltungsbranche wieder Fahrt aufnehmen muss.

Die Rockharz-Crew wird ihren Festivalsommer via YouTube dokumentieren und euch über alle Neuigkeiten informieren.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Summer Breeze 2022: Alle Infos zum Open Air-Festival

METAL HAMMER präsentiert: Summer Breeze Open Air Datum Das Summer Breeze Open Air findet vom 17. bis zum 20. August 2022 statt. Veranstaltungsort Flugplatz des Aeroclub Dinkelsbühl. Adresse: Flugplatzstr. 1 91550 Dinkelsbühl Tickets Tageskarten für Mittwoch zum Preis von 69,90€ hier, und für Donnerstag, Freitag und Samstag sind in Form von E-Tickets zum Preis von 79,90€ hier erhältlich. Außerdem wird es Tageskarten in limitierter Stückzahl an den Tageskassen vor Ort am jeweiligen Tag geben, wenn das Festival nicht vorzeitig ausverkauft ist. Die Tageskassen öffnen jeweils um 10:00 Uhr und sind bis 22.00 Uhr geöffnet. Zwischen 22.00 Uhr und 24.00 Uhr…
Weiterlesen
Zur Startseite