Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Ron „Bumblefoot“ Thal: Krebs kam zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vor drei Jahren kämpfte Ron „Bumblefoot“ Thal bereits gegen den Krebs. Jetzt verriet der ehemalige Guns N’ Roses-Gitarrist, dass kürzlich zwei Tumore aus seiner Blase entfernt werden mussten.

Zuerst wollten die Ärzte ihn nicht ernst nehmen, doch dann zeigte Ron Thal ein Video, wie er Blut urinierte. Erst darauf wurde er auf Krebs untersucht. Darauf musste er einer Notoperation unterzogen werden. Dabei wurden ihm zwei Tumore aus der Blase entfernt, wie der Musiker auf seinem Facebook-Profil jetzt verriet.

Nun würde er sich die nächsten zwei Jahre jeden dritten Monat einer Untersuchung unterziehen, um sicher zu gehen, dass der Krebs hoffentlich dieses Mal nicht wiederkehrt. Es seien zwar auch Knötchen in seiner Lunge gefunden worden, aber diese seien „zu klein, um die Brust dafür aufzuschneiden“ und er besteht darauf „alles ist in Ordnung.“ Wünschen wir Herrn Thal, dass er Recht behält!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slash: Neues Guns N' Roses-Album könnte bereits 2021 erscheinen

Guns N' Roses haben in diesem Jahr zwar keine Konzerte spielen können, dafür wurde aber an neuen Flipperautomaten gearbeitet. Diese orientieren sich an der "Not In This Lifetime..."-Tournee der Band. Im Gespräch mit Cleveland.com beantwortete Gitarrist Slash einige Fragen zu den neuen Retro-Spielautomaten. Außerdem erzählte er, dass er in diesem Jahr an neuer Musik gearbeitet habe – sowohl für Guns N' Roses als auch für sein Projekt mit Myles Kennedy and the Conspirators. Für Letzteres fand eine Vorproduktion statt und zwanzig Songs sind bereits entstanden. Dass auch die Kreativarbeit für Guns N' Roses in Gange ist, plauderte die Gattin von…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €